Pressemitteilungen

Erziehung in der Wohlstandsgesellschaft – Aufwachsen mit Konsum und Medien

Kongress mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Hermann Kues

Termin: Montag, 15. April 2013, 13:00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Konsum und Medien sind zum selbstverständlichen Bestandteil heutiger Kindheit und Jugend geworden. Das stellt Eltern vor neue Herausforderungen. Wie sollen sie damit umgehen? Und welche Erwartungen haben Jugendliche an die Erziehung ihrer Eltern?

Darüber diskutieren namhafte Experten/innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit Jugendlichen.

Nach einer Begrüßung von Annegret Kramp-Karrenbauer MdL, Ministerpräsidentin des Saarlands, führt Dr. Hermann Kues MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, in das Thema ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.kas.de/akademie/de/events/54528/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland