Pressemitteilungen

Internet und digitale Gesellschaft – Wie weiter?

Diskussion der Ergebnisse der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages

Termin: Freitag, 26. April 2013, 12:00 Uhr

Ort: Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin

Onlinebeteiligung, Urheberrecht oder der Einfluss der Digitalisierung auf die Gesellschaft sind Themen, die im Mittelpunkt der gut zweieinhalbjährigen Tätigkeit der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ des Deutschen Bundestages standen.

Am 28. Januar 2013 tagte die Kommission zum letzten Mal. In Form von zwölf Zwischen- und einem Schlussbericht liegen den Vertretern des Deutschen Bundestages ihre Handlungsempfehlungen vor. Welche Impulse greift die Politik daraus auf?

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit diskutieren die Mitglieder der Enquete-Kommission diese Frage mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien.

Es eröffnen Michael Kretschmer MdB, stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und Dr. Martin Lindner MdB, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.54506/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Folgen Sie der Veranstaltung per Livestream und stellen Sie im Chat Ihre Fragen auf www.virtuelle-akademie.de

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland