Pressemitteilungen

Soziale Marktwirtschaft auf spanisch

Konrad-Adenauer-Stiftung gibt spanische Übersetzung des „Lexikon Soziale Marktwirtschaft“ heraus

„Diccionario de Economía Social de Mercado“ lautet der Titel des von der Konrad-Adenauer-Stiftung soeben ins Spanische übersetzte „Lexikon Soziale Marktwirtschaft“. Mit einer Startauflage von 5.000 Exemplaren ist die

spanische Fassung, nach der Veröffentlichung der chinesischen Fassung im August 2004, bereits die zweite fremdsprachige Ausgabe des nachgefragten Lexikons. Die Stiftung trägt damit der weltweit großen Nachfrage nach wirtschaftspolitischem Fachwissen über die Soziale Marktwirtschaft Rechnung.

In seinem Vorwort zur deutschen Fassung (2002) des „Lexikon Soziale Marktwirtschaft“ schrieb der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Bernhard Vogel: „Das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft ist ein Ordnungs-system mit einer Fülle von Ideen und Prinzipien, die für die Lösung aktueller Probleme und die Bewältigung langfristiger Herausforderungen in Deutschland, Europa und darüber hinaus hervorragend geeignet sind.“

Das Lexikon wird in Lateinamerika über die Länderbüros der Stiftung vertrieben. Die Kontaktdaten der Büros finden Sie unter

Rezensionsexemplare erhalten Sie unter:

susanne.kophal@kas.de oder Tel. 030-26996-216.

Rolf H. Hasse / Hermann Schneider / Klaus Weigelt (editores):

Diccionario de Economía Social de Mercado, Política económica de la A la Z, Edición española por la Fundación Konrad Adenauer, Traducción al español Coordinación y estilo: Roberto Gómez-Portugal M., Traductores: Klara Schrittenlocher / Birte Pedersen, México, Berlin, St. Augustin 2004, 452 S. (Schutzgebühr 10,00 Euro)

Rolf H. Hasse / Hermann Schneider / Klaus Weigelt (Hg.):

Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Wirtschaftspolitik von A bis Z, Schöningh UTB 2325, Paderborn 2002, 527 S.

Einzeltitel
12. Juni 2013
Lexikon Soziale Marktwirtschaft

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland