Pressemitteilungen

Stabilität, Wachstum und Beschäftigung für die EU

Rede der irischen Europaministerin Lucinda Creighton zum Auftakt der irischen Ratspräsidentschaft

TERMINHINWEIS

Termin: Montag, 14. Januar 2013, 14:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Vom 1. Januar 2013 bis zum 30. Juni 2013 übernimmt Irland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Mit der Ratspräsidentschaft Irlands sollen vor allem die Themen Stabilität, Wachstum und Beschäftigung im Vordergrund stehen. Aus diesem Anlass lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung die irische Staatsministerin für Europäische Angelegenheiten Lucinda Creighton ein, um mehr über die irische Ratspräsidentschaft zu erfahren und über die Entwicklungen der EU zu diskutieren.

Strikte Sparmaßnahmen und Umstrukturierungen, sowie die Unterstützung durch den Euro-Schutzschirm zeigen ihre Wirkung: 2012 wuchs Irlands Wirtschaft erstmals wieder. Europaministerin Creighton möchte diese Erfahrungen Irlands im Umgang mit der Krise nun schildern und die Schwerpunkte der anstehenden Ratspräsidentschaft vorstellen.

Im Anschluss an die Rede von Lucinda Creighton wird Joachim Pfeiffer MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, das Thema kommentieren und die Diskussion einleiten.

Herzlich laden wir Sie zur Berichterstattung ein.

Die Veranstaltung wird englisch-deutsch simultan gedolmetscht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.53572/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland