Pressemitteilungen

Verleihung Preis Soziale Marktwirtschaft 2015 an Friede Springer

Festakt mit Julia Klöckner und Horst Köhler

Termin: Mittwoch, 16. Dezember 2015, 17:00 Uhr

Ort: Paulskirche, Paulsplatz 1, Frankfurt am Main

 

Friede Springer, stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der Axel Springer SE und Geschäftsführerin der Axel Springer Gesellschaft für Publizistik GmbH & Co, erhält den Preis Soziale Marktwirtschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Mit Friede Springer zeichnet die Stiftung eine Unternehmerin aus, die auf herausragende Weise Zukunftsmut und Erneuerungsfähigkeit verkörpert und dies mit einem vielfältigen gesellschaftlichen Engagement zu verbinden versteht. Das Verlagshaus ihres Ehemannes Axel Springer führte sie mit Konsequenz und Weitblick in die multimediale und digitale Zukunft.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlaments,

Dr. Hans-Gert Pöttering, spricht Professor Dr. Horst Köhler, Bundespräsident a.D., die Laudatio. Danach hält Julia Klöckner MdL, Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, den Festvortrag.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zum Preisträger finden Sie unter http://www.kas.de/psm.

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland