Pressemitteilungen

Vielfalt und Integration in Europa

Grundsatzrede von Maria Böhmer auf internationaler Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung

Termin: Dienstag, 4. Juni Mai 2013, 13:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Die integrationspolitischen Anstrengungen staatlicher und gesellschaftlicher Akteure in Deutschland beginnen sich auszuzahlen. Gleichwohl gibt es noch Herausforderungen zu bewältigen. Diese mit nationalen und internationalen Experten aus Politik und Wissenschaft zu diskutieren und dabei gleichzeitig auf Länder mit vergleichbaren Herausforderungen zu sehen, steht im Zentrum einer internationalen Konferenz in Berlin.

Nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., hält Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer MdB, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, eine Grundsatzrede zum Thema „Vielfalt als Chance“.

In anschließenden parallelen Fachforen diskutieren Experten die Themen: Integration durch Bildung und Arbeit, politische Teilhabe sowie Religion am Beispiel der Einrichtung islamischer Lehrstühle an europäischen Hochschulen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:

http://www.kas.de/wf/de/17.55168/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland