Online-Seminar

||8 x Versöhnung|| „Ein Ort der Versöhnung“

Gespräch mit Waldemar Czachur und Gregor Feindt über ihr Buch „Kreisau | Krzyżowa. 1945 – 1989 – 2019"

Die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung und die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen laden ein zur Veranstaltung „Ein Ort der Versöhnung", die am 14.10.2021 stattfindet und Teil der Reihe „8 x Versöhnung" ist.

Details

Warum besuchen jedes Jahr tausende junge Menschen das niederschlesische Dorf Kreisau? Warum inspiriert dieser Ort Menschen aus ganz Europa? Wer oder was war der Kreisauer Kreis? Warum wählten Helmut Kohl und Tadeusz Mazowiecki gerade diesen Ort für die Versöhnungsmesse? Wie entstand die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung – eine der wichtigsten Nichtregierungsorganisationen für die deutsch-polnischen Beziehungen nach dem Zweiten Weltkrieg?

Auf diese und viele andere Fragen antworten Waldemar Czachur und Gregor Feindt – die Autoren des Buches „Kreisau | Krzyżowa 1945 – 1989 – 2019”. Im Gespräch mit Dominik Kretschmann, Mitarbeiter der Stiftung Kreisau, werden viele interessante Facetten von Geschichte und Gegenwart Kreisaus in den Blick genommen.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Menschen, die Kreisau erst noch kennen lernen wollen als auch an ausgewiesene KreisaukennerInnen.

 

Programm

20211014_8 x Versöhnung.jpg

 

„Ein Ort der Versöhnung“

Gespräch mit Waldemar Czachur und Gregor Feindt über ihr Buch „Kreisau | Krzyżowa. 1945 – 1989 – 2019".

  • Moderation: Dominik Kretschmann
  • Datum: Donnerstag, 14.10.2021, 18:00 Uhr
  • Ort: Online – Zoom Webinar (Simultanübersetzung ins Deutsche und Polnische) sowie Live-Stream auf FB (Originalton ohne Übersetzung)

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Freya von Moltke-Stiftung für das Neue Kreisau und der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen.

Mehr Informationen auf der Homepage der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung .

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online – Zoom webinarium

Referenten

  • Waldemar Czachur
    • Gregor Feindt
      Kontakt

      Falk Altenberger

      Falk Altenberger bild

      Projektpartner, Projektmittelverwaltung, Organisation

      Falk.Altenberger@kas.de +48 22 845-9333 +48 22 848-5437
      Kontakt

      Daniel Lemmen

      Daniel Lemmen

      Projektkoordinator

      daniel.lemmen@kas.de +48 22 8459339 +48 22 8485437