Vortrag

Deutschlands nichtständige Mitgliedschaft im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - eine Bilanz

Vortrag als Online-Veranstaltung in Kooperation mit der Union-Stiftung e.V. Saarbrücken

Details

Symbol der Vereinten Nationen pixabay
Symbol Vereinte Nationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum Jahresende 2020 endete die nichtständige Mitgliedschaft Deutschlands im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Deutschland ist finanziell, politisch und personell stark in der UN engagiert. Während der vergangen zwei Jahre stellte es seine Schwerpunkte breitgefächert auf. Darunter waren Themen wie Frauen, Frieden und Sicherheit, Abrüstung, Menschenrechte und Klima. Doch was konnte Deutschland von diesen Kernthemen umsetzen?

 

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Frau Ostheimer diskutieren.

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programm

17:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

17:10 Uhr  Vortrag

Andrea Ostheimer

Leiterin des Büros New York der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

anschl.  Diskussion

 

Schlußwort ​​​​​​​

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

https://zoom.us/j/97757686080

Referenten

  • Andrea Ostheimer
    Kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    Kontakt

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9