Veranstaltungsberichte

Besuch von politisch engagierten Multiplikatoren der Kommunalen Ebene aus Polen

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 23.05 bis 25.05.2016 Multiplikatoren der kommunalen Ebene aus Polen zu Gast in Berlin. Das dreitägige Dialogprogramm lieferte den Teilnehmern Kenntnisse, wie sie den bürgerschaftlichen Dialog auf regionaler Ebene gestalten. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wurde von Michael Quaas, Projektkoordinator des Auslandsbüros Polen, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Ingrid Garwels.

http://www.kas.de/upload/bilder/2016/05/160527_Inlandsprogramme_Polen_475.jpg
Die Delegation mit Michael Quaas und Andreas Kleine-Kraneburg

Ein zentrales Anliegen des Auslandsbüros Polen der Konrad-Adenauer-Stiftung ist die Stärkung der Zivilgesellschaft. Hierfür ist die politische Bildungsarbeit ein unverzichtbares Instrument, das zudem einen Stabiliisierungsfaktor für die Demokratie darstellt.

Nach den letzten Kommunal- und Parlamentswahlen ist in Polen deutlich zu erkennen, dass es den politischen Parteien kaum gelingt, mit den Bürgern in Dialog zu treten.

Es zeichnen sich Enttäuschung und Abwendung der Bürger von den politischen Parteien ab, aufkommender Extremismus und Fremdenfeindlichkeit stoßen auf eine kaum vernehmbare Gegenreaktion seitens der nur schwach entwickelten Bürgergesellschaft.

Deswegen ist es wichtig, politisch interessierte und aktive Menschen, „Leader“ der Bürgergesellschaft, für den Dialog zwischen Politik und Bürgern auf unterster Ebene landesweit zu fördern.

Vor dem Hintergrund deutscher Erfahrungen möchte man sich über die Identifizierung der Zielgruppen, über den bürgerschaftlichen Dialog, über das Setzen von Themen im Dialog zwischen Politik und Bürgergesellschaft, über operative Methoden sowie über das Handwerkszeug zur Organisation von Veranstaltungen austauschen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland