Veranstaltungsberichte

Digitalisierung des Rechts: Rolle des Menschen in der digitalen Welt

Am 25.11.2021 veranstaltete die KAS Moskau und die Moskauer Städtische Verwaltungsuniversität ein internationales Webinar zum Thema: "Digitalisierung des Rechts: Mensch in der digitalen Welt".

Neben der Diskussion grundlegender Rechtsregelung im Bereich Künstliche Intelligenz und Digitalisierung auf der staatlichen und internationalen Ebene (EU-Gesetz zur KI vom 21. April 2021 etc.) wurden auch konkrete Fragen in diesem Bezug diskutiert. Die Beteiligung deutscher, japanischer, singapurischer und ungarischer Referenten hat es den russischen Teilnehmern ermöglicht, neben Fachkenntnissen und zusätzlichem interdisziplinären Wissen neue wertvolle Fertigkeiten zu entwickeln und Kontakte zu knüpfen.  Die teilgenommenen Professoren und Dozenten konnten größtenteils das vermittelte Know-how in ihrer Arbeit anwenden. Das Interesse an der Veranstaltung war groß. Knapp 350 Personen nahmen am Webinar teil. Auf YouTube wird die russische Fassung des Webinars mehrmals am Tag abgerufen (https://youtu.be/XBQiXHDUVo4). Der Kooperationspartner machte einen Vorschlag, 2022 eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema durchzuführen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.