Veranstaltungsberichte

Eröffnung der Weiterbildung für Kommunalpolitiker

von Guadalupe Barrera
Am Donnerstag, den 20. Mai 2021 wurde zum dritten Mal die Schulungsreihe "Programa Embajadores" für 16 herausragende argentinische Kommunalpolitiker eröffnet.

Diese wird gemeinsam von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), der Irradia-Stiftung und dem Netzwerk für lokale Innovation (RIL) organisiert. Ziel der Maßnahme ist es, den ausgewählten Führungskräften Handwerkzeuge für eine zeitgemäße Kommunalpolitik mit auf den Weg zu geben. Des Weiteren soll der Austausch von best practices in verschiedenen Politikfeldern über Parteigrenzen hinweg angeregt werden.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.