Einzeltitel

Ist die Unabhängigkeit der Justiz bedroht?

Internationale Konferenz in Straßburg am 5./6. Dezember 2018

Autoren des inhaltlichen Berichts sind Dr Franziska Rinke, Dr Mónica Castillejos-Aragón and Aishwarya Natarajan

Am 5. und 6. Dezember 2018 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung eine große Konferenz am Sitz des Europarates in Straßburg mit dem englischen Titel "Judicial independence under threat?" ​​​​​​​ ("Ist die Unabhängigkeit der Justiz bedroht?"). Dabei kamen hochrangige Richterinnen und Richter von Obersten Gerichtshöfen, Anwältinnen und Anwälte sowie Expertinnen und Experten der fünf regionalen Rechtsstaatsprogramme der KAS zusammen. Diese Konferenz bildete den Abschluss einer Reihe von Veranstaltungen rund um das Thema Unabhängigkeit der Justiz. Straßburg wurde als Ort gewählt, da dort die Venedig-Kommission maßgeblich arbeitet, welche sich ganz besonders mit Fragen einer unabhängigen Justiz beschäftigt. Die englisch-sprachige Publikation ​​​​​​​zur Konferenz und dem Thema finden Sie hier zum Download.