Asset Publisher

KAS International

Gastbeitrag in der Tageszeitung "Politika" von Jakov Devčić

"Politika" - die älteste Tageszeitung in Serbien

Ein Kommentar zur EU-Erweiterung im Westbalkan

Asset Publisher

Jakov Devčić: "In @politika.rs - der ältesten Tageszeitung in #serbien - habe ich heute einen Gastbeitrag geschrieben. Dabei fordere ich, dass die #westbalkan Länder die #zeitenwende in #europa nutzen, um Teil der #eu zu werden. Der russische Krieg gegen die #ukraine zeigt uns jeden Tag, dass wir #politik anders denken müssen. Wenn wir anerkennen, dass wir uns in einem Systemkonflikt befinden, dann müssen wir den #westbalkan jetzt aufnehmen. Eine Voll-Mitgliedschaft wäre für die EU zu viel im Moment, da sie institutionell dafür nicht vorbereitet ist. Abstimmungsverfahren, Haushaltsfragen und die politische Repräsentation sind nur wenige Fragen, die große Herausforderungen wären. Alle Westbalkan Länder insgesamt sind für eine  sofortige Aufnahme nicht reif. Deshalb müssen wir trotzdem sehen, wie wir in kürzester Zeit die Länder enger an uns binden. Dies kann durch eine Beteiligung an einzelnen Politiken, wie etwa dem gemeinsamen Markt in #europa gelingen. Wir müssen kreativ sein. Das ist in unserem deutschen und europäischen Interesse."

Asset Publisher

Contact

Jakov Devčić

Jakov Devčić

Head of the Serbia / Montenegro Office and Interim Head of the Bosnia-Herzegovina Office

jakov.devcic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 4024-163

comment-portlet

Asset Publisher

About this series

This series informs about current important events and developments of our work to point out our wide spectrum of activities.