Actividades

Hoy

may

2021

Zehn Jahre nach Beginn des "Arabischen Frühlings“
Das Beispiel Tunesien

may

2021

Zehn Jahre nach Beginn des "Arabischen Frühlings“
Das Beispiel Tunesien
aprender más

may

2021

Gesellschaftliche Kollateralschäden in der Corona-Krise?
Die Pandemie und die Folgen

may

2021

Gesellschaftliche Kollateralschäden in der Corona-Krise?
Die Pandemie und die Folgen
aprender más

may

2021

WŁADYSŁAW BARTOSZEWSKI 1922–2015
Widerstand- Erinnerung- Versöhnung- Kulturdialog

may

2021

WŁADYSŁAW BARTOSZEWSKI 1922–2015
Widerstand- Erinnerung- Versöhnung- Kulturdialog
aprender más

may

2021

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics
International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)

may

2021

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics
International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)
aprender más
— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 13 resultados.

Discusión

Die künstlerische Perspektive

Im Rahmen der Reihe "Das Unsagbare"

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Conferencia

Die Zukunft des Tourismus (nach Corona)

Perspektiven aus Politik, Forschung und Wirtschaft rund ums Verreisen in und nach der Pandemie

Lectura

reservado

In Erinnerung an Sophie Scholl

Eine Lesung mit Tim Pröse

Der Name Sophie Scholl steht sinnbildlich für den Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Nicht erst seit einer Corona-Demo, bei der eine Teilnehmerin ihre Motivation mit dem Wirken und mutigen Handeln von Sophie Scholl verglich. Der Bestsellerautor Tim Pröse nennt sie eine „Mutmacherin gegen Hass und Hetze“. Er hat eine „Hommage an Sophie Scholl“ verfasst und wird während einer Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen daraus lesen.

Foro

In medias res: Extremismus in Hochschule und Gesellschaft

Zoom-Veranstaltung in Kooperation mit dem RCDS Niedersachsen

Diskussionsforum zu Extremismustendenzen an Universitäten

Conferencia

Mehr Mut für innovative Verwaltung

Mit kalkuliertem Risikomanagement Überkomplexität überwinden

Discusión

OpenGovWeek 2021

Internationale Themenwoche für Open Government

Seminario online

Recherchekompetenz erlangen - Medienkompetenz stärken

Online-Seminar mit Recherche-Expertin Heike Baller

Wer etwas im Internet sucht, googelt - das steht sogar schon im Duden. Doch nicht immer sind die obersten Einträge auch die besten. Doch wie finden wir eine Quelle, der wir vertrauen können?

Coloquio de expertos

Schule auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Ein Plädoyer für kompetenzorientierten Unterricht

Zeitgemäßer Unterricht sollte immer ein Zusammenspiel von digital und analog sein. Patrick Bronner berichtet am Dienstag, den 18. Mai 2021 von seinen Erfahrungen und demonstriert den sinnvollen Einsatz von Smartphone und Tablets im Unterricht.

Seminario online

Wie können wir Qualitätsmedien erhalten? Ein Umweg über China

20. #HessenKAS Facebook-Live am 18.05.2021

Im Gespräch mit Marion Sendker erläutert Professor Sebastian Turner, wie sich hochwertige journalistische Produkte mit Hilfe des Einsatzes neuer Medienangebote in einem dynamischen Markt behaupten können.

Coloquio de expertos

Zahlen lügen nicht, oder?

Alltagskriminalität in Thüringen zwischen Kriminalstatistik und gefühlter Sicherheit

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

Smart City: Digitale Strategien für Stadt und Land & die Auswirkungen auf KMU und Handwerksbetriebe

Veranstaltungsbericht

KAS Colombia

‘Hablemos con’: mujeres influyentes en la política colombiana

El día miércoles, 18 de noviembre, tuvo lugar una nueva versión de ‘Hablemos con’ el espacio de diálogo organizado por la Fundación Wo-men y la Red Estudiantil KAS

Nach der Stunde Null. Die Deutschen und ihr konservatives Erbe

Ettersburger Gespräch

Veranstaltungsbericht

Pandemia y relaciones internacionales

El lunes 16 de noviembre de 2020 se presentó el estudio de opinión pública sobre el impacto de la pandemia actual en las relaciones internacionales y exteriores argentinas.

Conservative People's Parties

Building Bridges Towards а Common EU Future

On 6 November, the Konrad-Adenauer-Stiftung's Office in Skopje (KAS) organised the conference “Conservative People's Parties: Building Bridges Towards а Common EU Future”.

KAS/Marie-Lisa Noltenius

30 Jahre Deutsche Einheit – Erinnerungskultur in der „Berliner Republik“

Bericht zur Veranstaltung am 12. November 2020

In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hat die Stiftung am 12. November das 13. Hohenschönhausen-Forum zum Thema „Erinnerungskultur“ ausgerichtet. In diesem Jahr fand das Forum in komprimierter Form als rein digitale Veranstaltung statt.

Argumentieren mit Stil, Maß und Haltung

Politische Debatten werden immer mehr zum Schauplatz der Darstellung der eigenen Inhalte. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Argumentationen Stil, Maß und Haltung wahren. Gerade gegenüber extremen, polemischen oder populistischen Aussagen fällt es mitunter schwer, eine konstruktive Debatte aufzubauen oder zu erhalten. Das Seminar „Argumentieren mit Stil, Maß und Haltung“ setzte an dieser Stelle an und behandelte die Frage, wie man sein Gegenüber dazu bewegt, sich aufrichtig, transparent und demokratisch zu verhalten, wie man einen Konsens erstellt und Kompromisse herbeileitet. Hierin liegt auch ein Anliegen und ein Wert Politischer Bildung.

Thomas Ehlen / kas.de

Die EU vor großen Herausforderungen: Die Corona-Krise verlangt neue Weichenstellungen

Eine Bilanz des Facebook Live-Interviews 16. November 2020

Jürgen Matthes erläuterte seine These, eine Europäische Union, die weltweit als Vorbild anerkannt werden wolle, sei darauf angewiesen, Konzepte vorzulegen, die Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit miteinander vereinbaren. Das Programm „Next Generation EU“ beinhalte wichtige Ansätze und verfolge das Ziel, mit Blick auf Klimaschutz und Digitalisierung die Weichen für die Zukunft stellen.

Von links nach rechts: ©dpa , ©Prof. Erika Rosenberg/ Facu

Gerechte unter den Völkern

Ein Abend zu Oskar und Emilie Schindler und Hans Calmeyer

Online-Veranstaltung

Social Network Filterblasen isolieren die Nutzer

In der dritten Folge der Seminar-Reihe „Adenauer Media Online Training" ging es um Algorithmen in Sozialen Netzwerken

Die beiden Trainer Tatjana Ljubic und Stefan Janjic aus Serbien erläuterten mit zahlreichen Grafiken und Videos, wie Soziale Netzwerke unser heutiges Leben beeinflussen und teilweise steuern.