Actividades

Hoy

— 8 Resultados por página
Mostrando el intervalo 1 - 8 de 13 resultados.

Coloquio

cancelado

"Handeln aus tiefster Überzeugung" - Hanna-Renate Laurien

Hanna-Renate Laurien Rede

Discusión

"Verkehrs- oder Verkehrt-Politik in Bremen?"

Abendveranstaltung

Acontecimiento

reservado

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Conferencia

Digitale Bildung in Niedersachsen

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu Bildungspolitik in Niedersachsen, insbesondere mit der Frage der weiteren Verbesserung digitaler Bildungsangebote in und für Niedersachsen und deren Umsetzung auf lokaler Ebene.

Discusión

Inflation - Die stille Enteignung

Welche Ursachen hat die Inflation und was kann dagegen unternommen werden?

Conferencia

Kein zweites Kabul? Die Ukraine, die USA und der Westen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Josef Braml in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen e.V.

Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange nicht. Europa, die USA und viele andere ziehen an einem Strang, um Russland die Stirn zu bieten. Jedoch zu glauben, die Vereinigten Staaten würden westliche Interessen in Europa auch in Zukunft mitvertreten, ist laut Dr. Josef Braml „die transatlantische Illusion“.

Seminario

reservado

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Conferencia

Mädchen unerwünscht:

Die Situation von Frauen in Albanien

Discusión

Neues im Westen!

Wie wir das transatlantische Verhältnis gestalten können / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren mit Dr. Antje Nötzold und Tyson Barker über Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika.

Acontecimiento

Politische Bildung in der Region Weser-Ems 2025

Tag der offenen Tür am neuen Standort in der Bloherfelderstr. 8 b in Oldenburg

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

HURIN

Tage des Verbandes der kroatischen Rundfunkverlage "HURIN"

Medienkonferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit dem Verband der kroatischen Rundfunkverlage „HURIN“ am 23. November 2021 in Sveti Martin na Muri eine Konferenz zum Thema: "Medienkompetenz und Gesetz über elektronische Medien" im Rahmen der "Tage des Verbands der kroatischen Rundfunkverlage - HURIN". Während der Veranstaltung diskutierten Medienexperten über die Bedeutung der Medienkompetenz, die Umsetzung des neuen Gesetzes über elektronische Medien sowie über die Geschäftsführung und Programmerstellung lokaler Radiosender in Zeiten der COVID-19 Pandemie.

KAS Colombia

Lanzamiento corto documental y página web ‘Construyendo paz desde los territorios’

El pasado 22 de noviembre, la Fundación Konrad Adenauer, la Universidad de los Andes, la Universidad de Antioquia, la Universidad Autónoma Latinoamericana y CAPAZ, lanzaron la página web y el documental ‘Construyendo paz desde los territorios’.

Henning Schacht

Stabile Mitte, fragile Wählerschaft

#IKPK21: Gesellschaftliche Vielfalt als Herausforderung für politische Kampagnen

Mehr als 20 Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis sprachen am 14. und 15. Nov. 2021 bei der 19. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation (IKPK) der Konrad-Adenauer-Stiftung über aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und innovative Kampagnen-Trends. Die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten über die Lessons Learned aus dem Superwahljahr 2021 sowie die Herausforderungen für 2022 mit vier Landtagswahlen in Deutschland und wichtigen Wahlen in Frankreich und den USA.

Pixabay / Oberaichwald

„Nach außen nur so stark, wie nach innen geeint“

Bericht zur Auslandsreise Brüssel des Arbeitskreis Junge Außenpolitiker

Die Mitglieder des AK Junge Außenpolitiker hatten die Gelegenheit in Brüssel mit hochrangigen Vertretern von EU- und NATO-Institutionen über aktuelle Herausforderungen der Außen- und Sicherheitspolitik zu diskutieren. Dabei wurde deutlich, dass die innereuropäischen Spannungen und Konflikte in einem großen Gegensatz zu den gravierenden internationalen Herausforderungen und Entwicklungen stehen.

Symposium: "Towards a Rule of Law State: Challenges and Aspirations"

A collaboration with the Human Rights Center (HRC-BAU) and the Faculty of Law and Political Sciences at Beirut Arab University

On the 15th November, the Konrad Adenauer Stiftung Rule of Law Programme Middle East and North Africa, in partnership with the Human Rights Center (HRC-BAU) and the Faculty of Law and Political Sciences at Beirut Arab University organized a symposium, under the title of “Towards a Rule of Law State: Challenges & Aspirations".

Adenauer Lecture mit Dr. Peter Frey, ZDF

Am 16. November organisierte das KAS-Medienprogramm Südosteuropa zum zweiten Mal die Adenauer Lecture mit bekannten Journalisten aus Deutschland an der Sofioter Universität „St. Kliment Ohridski“

Joas Strecker

Die Herausforderungen der grenzüberschreitenden Kooperation

Deutsch-französischer Austausch

Treffen von Entscheidungsträgern aus dem Saarland und dem Grand Est zur Zukunft der deutsch-französischen Zusammenarbeit auf grenzüberschreitender Ebene

Fabian Wagener

Buchvorstellung und Diskussionsrunde „Der ungarische Staat“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Mathias Corvinus Collegium die Vorstellung des Buches „Der ungarische Staat – ein interdisziplinärer Überblick“ mit anschließender Diskussionsrunde am Dienstag, den 16. November 2021 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. An der Diskussion nahmen der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur Steffen Bilger MdB und die Herausgeber des Buches teil.

Qualität muss erarbeitet werden. Vertrauen muss verdient sein.

Erster Cadenabbia Leadership Summit für öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Kooperation mit der EBU (Europäische Rundfunkunion)

Die zweitägige Konferenz in der Villa la Collina am Comer See (ehemalige Sommerresidenz von Konrad Adenauer) brachte hochrangige Vertreter öffentlich-rechtlicher Medien aus zwölf Ländern zusammen und schaffte eine Plattform für neue Ideen, bewährte Praktiken sowie Diskussionen in Hinblick auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen für Führungskräfte.

KAS COLOMBIA

¿La Policía Nacional requiere una reforma estructural?

HABLEMOS CON

El 17 de noviembre de 2021, se llevo a cabo el Hablemos Con sobre Reforma a la Policía Nacional de Colombia en el Hotel Inntu de Medellín, contando con la participación de ponentes de alto nivel como María Paulina Domínguez, Abogada e investigadora de la universidad EAFIT; Andrés Tobón, miembro de la mesa asesora pata la transformación de la Policía Nacional; y Pedro Piedrahita, Doctor en Derecho Internacional y Magíster en Seguridad y Defensa.