Actividades

Hoy

feb

2020

Jever
„Niedersachsens Wirtschaft vor Neuen Herausforderungen“
Politischer Jahresauftakt des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung

feb

2020

Jever
„Niedersachsens Wirtschaft vor Neuen Herausforderungen“
Politischer Jahresauftakt des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung
aprender más

feb

2020

Neuss
Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?
Unser Neusser Stadtgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB beschäftigt sich mit den Erfolgen und Neuerungen im Kampf gegen den Krebs.

feb

2020

Neuss
Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?
Unser Neusser Stadtgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB beschäftigt sich mit den Erfolgen und Neuerungen im Kampf gegen den Krebs.
aprender más

feb

2020

Gera
Wir zeigen`s euch: Die Stadt mit unseren Augen!
Am 17. Februar 2020 startet erstmals der Jugend-Medienwettbewerb "Wir zeigen`s euch: Die Stadt mit unseren Augen". Was macht Gera aus? Was macht Gera zu Heimat, nicht nur im geograp...

feb

2020

Gera
Wir zeigen`s euch: Die Stadt mit unseren Augen!
Am 17. Februar 2020 startet erstmals der Jugend-Medienwettbewerb "Wir zeigen`s euch: Die Stadt mit unseren Augen". Was macht Gera aus? Was macht Gera zu Heimat, nicht nur im geograp...
aprender más

feb

2020

Berlin
ausgebucht
Rhetorik des Körpers - Die Geheimwaffe Ihrer persönlichen Wirkung
Seminar Frauenkolleg
ausgebucht

feb

2020

Berlin
Rhetorik des Körpers - Die Geheimwaffe Ihrer persönlichen Wirkung
Seminar Frauenkolleg
aprender más

Conferencia

Perspektiven der internationalen Klimafinanzierung 2020

Vortrag mit anschließender Diskussion
Vortrag über Stand und Perspektiven der internationalen Klimafinanzierung

Conferencia

Die Thüringer CDU in der SBZ/DDR

Blockpartei mit Eigeninteresse
Von 2015 bis 2018 hat eine Unabhängige Historikerkommission die Geschichte der CDU in Thüringen und in den Bezirken Erfurt, Suhl und Gera von 1945 bis 1990 untersucht. Berufen hat die Kommission der Landesverband der CDU Thüringen, auch um ein Beispiel dafür zu geben, wie die kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte auf einem soliden wissenschaftlichen Fundament möglich ist.

Discusión

Polen - unser unverstandener Nachbar?

Die Beziehungen Polens zu Deutschland gestalten sich immer schwieriger. In Deutschland wird auf den EU-Rechtsstandard verwiesen, in Polen auf die besondere Situation des Landes. In einer Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit dem Kölner Presseclub e.V., dem Collegium Humanum und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Köln/Bonn beleuchten wir die Hintergründe der zunehmenden Entfremdung der Nachbarn und was dies mit den USA zu tun hat.

Conferencia

Rückkehr nach Europa - Erwartungen, Entwicklungen und Perspektiven Ungarns nach 1989.

Auftaktveranstaltung 2020
Vortrag am Donnerstag, 5. März 2020

Seminario

Transatlantische Solidarität

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Seminar für Bundeswehrsoldaten in Garlstedt mit dem Referenten Dr. Aschot Manutscharjan

Lectura

„Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen“

Lesung und Gespräch
»Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben.« Diese Worte erschüttern Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz. Ihre Tochter ist zwei Jahre alt, abgemagert und todkrank. Eva Umlauf wird sich später nicht an diese Zeit erinnern können. Dennoch schlummert das Erbe ihrer Vergangenheit unter der Oberfläche und prägt ihren gesamten Lebensweg.

Taller

„Freiheit in Kinderschuhen“

Filmvorführung und Zeitzeugengespräch zum Thema Freiheit, Europa und Zukunftsperspektive
Ein Workshopangebot für Schulklassen im Rahmen des Projekts „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Seminario

06.03.2020 - 1870/71: Der Deutsch-Französische Krieg und die Gründung des Deutschen Kaiserreiches

Wochenendseminar

Alemania

África

Asia y el Pacífico

Europa

América Latina

Cercano Oriente

América del Norte

KAS / Nathalie Burkowski

Notas de acontecimientos

"Serbien: Ankerland des Westbalkan"

Die serbische EU-Integrationsministerin zu Gesprächen in Berlin
Im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz hielt sich Jadranka Joksimović, Ministerin für europäische Integration der Republik Serbien, zu politischen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt auf. Joksimović, die zugleich als Internationale Sekretärin für die Pflege der auswärtigen Beziehungen der serbischen Regierungspartei SNS von Staatspräsident Aleksandar Vučić zuständig ist, besuchte am 11.02.2020 auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Notas de acontecimientos

25 años del Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano

Edición especial
El programa Estado de Derecho para Latinoamérica de la Fundación Konrad Adenauer se enorgullece en presentar la versión 2019 de su Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano. En esta ocasión, celebrando los 25 años de esta importante publicación para la región.
KAS

Notas de acontecimientos

„Schmerzhafte Erinnerung“

de Christian Mumme

Internationaler Kongress in Dresden
Die Stadt Dresden steht wie kaum eine andere Stadt in der Bundesrepublik Deutschland für die emotional geführten Diskurse, welche über das Thema der aktiv gelebten Erinnerungskulturen geführt werden.
kas

Notas de acontecimientos

Hochschulen als freie Orte des Diskurses

de Saskia Gamradt

Forschende und Lehrende diskutierten über Wissenschaftsfreiheit in Deutschland
Forschende und Lehrende an Hochschulen diskutierten beim Symposium „Freiheit der Wissenschaft? Anspruch und Wirklichkeit eines Grundwertes“ in Berlin über Forschungsfreiheit, aber auch über ihre vielfältigen Einschränkungen im Alltag. Das Institut für Demoskopie Allensbach hat sich mit Wissenschaftsfreiheit an deutschen Universitäten sowie Hemmnissen und Belastungsfaktoren in einer aktuellen Studie auseinandergesetzt. Diese und weitere Ergebnisse waren Gegenstand der Veranstaltung mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Sie sieht die Wissenschaftsfreiheit national und international in Gefahr. „Unsere Hochschulen müssen Orte des freien Diskurses sein“, betonte sie. Die Bildungsministerin sieht darin eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Veranstalter waren die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsche Hochschulverband.

Notas de acontecimientos

Die Zukunft Europas braucht mehr Dialog unter Freunden

de Gabriele Baumann

Eröffnung des KAS-Büros für die Nordischen Länder in Stockholm
Es wurde ein festliches Ereignis für rund 100 Gäste im prachtvollen schwedischen Nationalmuseum, zu dem das neu eröffnete Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Stockholm eingeladen hatte. Die Teilnehmer betonten, wie wichtig der Dialog mit gleichgesinnten Partnern sei, gerade vor dem Hintergrund zunehmender globaler Herausforderungen.

Notas de acontecimientos

Deutschland, Israel – und Europa: „Wir brauchen Tacheles und Pragmatik“

de Stefan Stahlberg

Über die Besonderheit der deutsch-israelischen Freundschaft und bessere Beziehungen zu Europa sprach Knesset-Präsident Yuli-Yoel Edelstein in der Adenauer-Stiftung in Berlin
Gemeinsam mit dem Präsidenten des israelischen Parlaments, Yuli-Yoel Edelstein, blickten Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert, Michael Borchard und zwei Stipendiaten auf die „unnormalen“ Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Sie sprachen darüber, was es für einen nachhaltigen und intensiveren Austausch braucht – und wie gerade Europa und Israel wieder zusammenkommen könnten.
KAS México

Notas de acontecimientos

Inauguramos Diplomado en Análisis Estratégico Internacional

de Jatziry Herrera

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México - Centro de Investigación y Docencia Económicas (CIDE)
El pasado 31 de enero, llevamos a cabo la inauguración del Diplomado en Análisis Estratégico Internacional KAS- CIDE, el cual, está diseñado para sentar una base amplia y sólida de conocimientos, tanto analíticos como temáticos, acerca de las agendas y los procesos más relevantes del acontecer internacional que atañen en América Latina.

Notas de acontecimientos

La Fundación Konrad Adenauer es uno de los 20 mejores Think Tanks del mundo

En el actual "Global Go To Think Tank Report 2019", la Fundación Konrad Adenauer KAS alcanzó nuevamente un buen resultado. El “Ranking” se elabora por el “Think Tanks and Civil Societies Program” (TTCSP) de la Universidad de Pennsylvania; se publicó el 30 de enero de 2020 en Washington.
Thomas Ehlen / kas.de

Notas de acontecimientos

Raushalten ist gefährlich! Über Deutschlands Rolle in der Welt

de Thomas Ehlen

Eindrücke von dem Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020
"Außergewöhnlich großen Zuspruch fand die Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Fulda." Mit diesem Satz eröffnet das Portal OSTHESSEN NEWS die Berichterstattung über das Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020.
HEBF Weser-Ems

Notas de acontecimientos

Das andere Gesicht der NATO - Partnerschaften und kooperative Sicherheit

Diese Veranstaltung führten wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch.