Publicador de contenidos

Actividades

Publicador de contenidos

Hoy

abr

2024

-

jul

2024

75 Jahre NATO
Ringvorlesung an der Universität Bonn

mar

2024

-

nov

2024

Bürgermeisterinnen Mentoring-Programm 2024
"Mehr Frauen in die Rathäuser"

ene

2024

-

ene

2025

VERANSTALTUNGEN ZUR KOMMUNALPOLITIK
Angebote der Konrad-Adenauer-Stiftung rund um die Kommunalpolitik.

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Coloquio

Digitale Innovationen

Demokratie modern und zukunftsfest gestalten

Im Hamburger Mittagsgespräch sprechen wir mit Franziska Hoppermann MdB und Lars Zimmermann über digitale Innovationen.

Conferencia

reservado

Jüdisches Leben in Deutschland

Der Schabbat und die schöpferische Ruhe - Jüdisches Leben in Deutschland

Der Schabbat ist für religiöse Juden eine Zäsur im hektischen Ablauf der Woche. Der Mensch soll in diesen Stunden zu sich und zu Gott zurückfinden. Der Experte für kulturelle Begegnungen Arie Rosen gibt einen Einblick in die Feierlichkeiten des Schabbat und des jüdischen Lebens in Deutschland. Musikalisch begleitet wird er live von Yedidia Toledano. Wir laden Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer der Oberschule Wathlingen herzlich zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung ein.

Discusión

Putins Krieg gegen die Ukraine: Wie kann Europa Frieden schaffen?

Grevenbroicher Schlossgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Der schreckliche russische Angriffskrieg auf die Ukraine stellt ganz Europa vor grundlegende sicherheits- und außenpolitische Fragen: Was können und was müssen wir tun, um die Ukraine in ihrem Freiheitskampf gegen Russland zu unterstützen? Und wie müssen wir uns in Deutschland und in Europa neu aufstellen, um besser auf wachsende Bedrohungen vorbereitet zu sein?

Seminario

Stadt - Land - Bus

NRW-Tour 2024: Soziale Marktwirtschaft zwischen Stadt und Land

Steigen Sie ein in den KAS-Reisebus und "erfahren" Sie Stadt-Land-Kohäsion in NRW an konkreten Beispielen!

Coloquio

reservado

"Wir sollten auch für die beten, die uns hassen."

Christen im Heiligen Land

Die Christen sind im Heiligen Land eine kleine Minderheit. Genaue Zahlen sind schwer zu benennen, auch angesichts des Wegzugs vieler Christen in den vergangenen Jahren. In Israel handelt es sich um etwa zwei Prozent von rund neun Millionen Bürgern. Die Christen sind im Heiligen Land in rund 30 verschiedenen Kirchen zusammengeschlossen.

Conferencia

75 Jahre NATO: Sicherheit und Frieden für Europa – wie lange noch?

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Taller

reservado

Europatag

Escape Room Workshop für Schülerinnen und Schüler der Hans-Litten-Schule

„Charlies Botschaft“ - ein Escape Room zur "Zukunft der EU"

Taller

Für Demokratie – Gegen Extremismus!

Jugendpolitiktag

Taller

reservado

Wir gestalten Europa! Die Zukunft der Europäischen Union

Workshop

Transmisión en vivo

Das Land der Gegensätze vor den großen Wahlen – wohin steuert Mexiko?

46. #HessenKAS Facebook-Live

In Mexiko entscheiden 97,6 Millionen Wahlberechtigte über mehr als 20.000 Mandate auf allen staatlichen Ebenen. Dazu gehören eine neue Legislative und das Amt des Staatsoberhaupts, das erstmals eine Frau innehaben wird. Aber auch in zahlreichen der 32 Bundesstaaten werden die politischen Karten neu gemischt, es stehen Gouverneursposten (vgl. Ministerpräsident), Landtage und landesweit kommunale Amtsträger zur Wahl.

Publicador de contenidos

Verleihung des Lokaljournalistenpreises in Waiblingen

Vor 400 Gästen im Waiblinger Bürgerzentrum hat am Montag, 27. August 2007, die Verleihung des Lokaljournalistenpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung stattgefunden. Preisträger ist der Zeitungsverlag Waiblingen. Der Verlag erhielt die Auszeichnung für insgesamt 223 Extraseiten zu bundespolitischen Themen, die mit einem lokalen oder regionalen Zugang dargestellt wurden.

Integration in Südostasien - Indische Außenpolitik

Vortrag von Botschafter a.D. Shyam Saran in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

60 Jahre indische Unabhängigkeit, Staatsbesuch von Kanzlerin Angela Merkel in Indien im Oktober, 40 Jahre Präsenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Indien – Gründe genug, sich mit der Außenpolitik des „erwachenden Elefanten“ Indien auseinander zu setzen.

Presse - Zwischen Kunstkritik und Lifestyle

Rede von Peter Funken zur Veranstaltung "Zwischen Geschäft und Kreativität - Die Lebensfelder der Künstler" vom 12. August 2007 in Candenabbia

„Täter mit gutem Gewissen“

Zur Analyse des Täterverhaltens im kommunistischen Machtbereich

„Jenaer Gespräch“ mit PD Dr. Lothar Fritze (Dresden), Brigitta Kögler (Jena), Dr. Michael Ploenus (Jena) am 29.03.2007 - in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Jena e.V.

„Antifaschismus“ – „Demokratie“ – „Friedensstaat“

Politische Mythen über die DDR

„Heiligenstädter Gespräch“ (14.03.07), „Arnstädter Gespräch“ (15.03.07) sowie Vortrag im Rahmen eines Seminars in Probstzella (16.03.07) mit Dr. Bernd Florath (Robert-Havemann-Gesellschaft Berlin)

Heimat – Quelle der Identität und des Gemeinsinns

Forum im Thüringer Landtag, 28. Februar 2007

„Gelobtes Neuseeland“

Fluchten von Juden bis ans Ende der Welt

Lesung und Gespräch mit Freya Klier (Berlin) in Erfurt, 22.02.2007

„Europa lohnt sich“

Vortrag im Rahmen der Rednertour zur EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2007

„DenkTag“ - Erinnerung bedeutet Zukunft

Die junge Generation und der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Zeitzeugengespräche im Rahmen des „DenkTag“-Projektes der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Bildungswerk Erfurt

„Marshallplan für Bildung“ gefordert

Studie „Kinder in besten Händen“ vorgestellt

Anlässlich der Vorstellung der Studie „Kinder in besten Händen“ von der Konrad-Adenauer-Stiftung hat der parlamentarische Familienstaatssekretär Hermann Kues in Berlin darauf hingewiesen, dass es bei der Kleinkinderförderung nicht nur auf Quantität der Angebote ankomme, sondern mindestens genauso auf die Qualität.

Publicador de contenidos