Vortrag

Brandenburg nach der Wahl - Ergebnisse und Ausblick

Wahlanalyse und Ausblick zur Landtagswahl in Brandenburg

Details

Niedermayer 040919
Prof. Niedermayer
Brandenburg hat gewählt. Die SPD beibt stärkste Kraft, die AfD legt stark zu und wird zweitstärkste Kraft.
SPD, CDU und Grüne befinden sich in Koalitionsverhandlungen.


Mit dem Parteien- und Wahlforscher Prof. Dr. Oskar Niedermayer analysieren wir die Landtagswahl in Brandenburg.
Das Treffen bietet die Möglichkeit, mit einem Experten über Wahlmotive und Wahlkampfstrategien, die Rolle von Kandidaten und Themen,
Wählerwanderungen, die Ergebnisse und die politischen Folgen zu diskutieren.


Im Anschluss laden wir zum weiteren Austausch bei einem Umtrunk ein.


Herzliche Einladung!


Stephan Raabe
Landesbeauftragter für Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung



Oskar Niedermayer, geb. 1952 in Schönau/Odenwald, Studium der Volkswirtschaft und Politikwissenschaft in Mannheim, Diplomvolkswirt, Promotion und Habilitation im Fach Politikwissenschaften, seit 1983 Hochschulassistent und Dozent an der Universität Mannheim, 1988 bis 1993 außerdem Direktor des Zentrums für Europäische Umfrageanalysen und Studien, seit 1993 bis 2017 Professor für Politische Wissenschaft an der FU Berlin und Leiter der Arbeitsstelle Empirische Politische Soziologie/Otto-Stammer-Zentrum, Forschungsschwerpunkte: politische Soziologie mit Schwerpunkt Parteien- und Wahlforschung, politisches System Deutschlands. Kommentator für Presse, Rundfunk und Fernsehen. Zahlreiche Herausgeberschaften, Bücher u.a. Bürger und Politik, Wiesbaden 2005; Handbuch Parteienforschung, Wiesbaden 2013; Die Parteien nach der Bundestagswahl 2013, Wiesbaden 2015; Wahlen und Parteiensystem in Berlin, Berlin 2017.
 
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam (Seminarraum im Erdgeschoss, links)

Referenten

  • Prof. Dr. Oskar Niedermayer (Freie Universität Berlin)
    • Politikwissenschaftler
      • Parteien- und Wahlforscher
        Kontakt

        Stephan Georg Raabe

        Stephan Georg Raabe bild

        Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

        Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15