Event

Bürgerdialog - Was ist gut? Was geht besser?

Ihre Tagesordnung, Ihre Themen

Bürgerdialog über Ihre Themen und anhand Ihrer Tagesordnung. Bei Getränken und kleinen Snacks wollen wir mit Ihnen über die Entwicklungen in Ihrer Region diskutieren.

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

Deutschland geht es laut Statistiken wirtschaftlich so gut wie nie. Die Arbeitslosenzahlen werden nach Prognosen im kommenden Jahr ein Rekordtief erreichen.

Dennoch steht Deutschland auch vor großen Herausforderungen: der demographische Wandel, die fortschreitende Digitalisierung oder die Globalisierung haben weitreichende Auswirkungen, nicht nur auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir möchten mit Ihnen über Entwicklungen bei Ihnen in der Region sprechen und die Fragen stellen:

Was ist gut? Was geht besser?

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe laden wir Sie herzlich dazu ein, Ihre Themen aktiv einzubringen: Sie haben die Möglichkeit, Diskussionsfragen zu stellen, Probleme, die sich bei Ihnen vor Ort ergeben, anzusprechen und mit anderen lösungsorientiert zu besprechen. Ein Moderator unterstützt Sie dabei, offen zu diskutieren und wichtige Gedanken festzuhalten.

Der Austausch mit den Menschen vor Ort bildet das Fundament jeglicher politischer Arbeit – daran wollen wir festhalten!

In einem 10-teiligen Diskussionsformat besuchen wir verschiedene Orte und Regionen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein!

Weitere Bürgerdialoge in Brandenburg finden statt in:

Luckenwalde – 07.09.2018 - 17:00 Uhr – 21:00 Uhr

Kreistagssaal im Kreishaus , Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde

Prenzlau – 11.09.2018 - 17:00 Uhr- 21:00 Uhr

Dominikanerkloster Prenzlau, Uckerwiek 813, 17291 Prenzlau

Finsterwalde – 02.10.2018 - 17:00 Uhr – 21:00 Uhr

Logenhaus Kalz GbR, Kirchhainer Straße 20, 03238 Finsterwalde

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel & Brauhaus Alte Ölmühle
Bad-Wilsnacker-Straße 52,
19322 Wittenberge
Deutschland

Anfahrt

Referenten

Christian Blum
Frederick Aly
Kontakt

Michael Günther

Michael Günther bild

Projekt-Referent des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Michael.Guenther@kas.de +49 331 74887613
Bürgerdialog