Vortrag

Cottbuser Runde - Die Zukunft der Individualmobilität

Vortrag und Gespräch

Details

Hier bitte anmelden!

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die rasante Technologieentwicklung macht Mobilität insgesamt sicherer und effizienter. Derzeit werden – in inzwischen über 300 Gebotsrunden – die Mobilfunklizenzen für 5G-Netze versteigert. Diese Technologie ist für autonome Mobilität der Zukunft unerlässlich.

Wie werden wir in der Zukunft „fahren“? Werden autonome Elektrofahrzeug-Flotten den Verkehr in großen Städten prägen? Welche Antriebe setzen sich durch?  Von der Beantwortung dieser Fragen hängt viel ab, nicht zuletzt Millionen Arbeitsplätze in der Auto- und Zulieferindustrie.

Darüber wollen wir mit Henry Kuhle, Prof. Dr. Michael Schierack MdL und Ihnen diskutieren.

Herzliche Einladung!

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeits-arbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrund-verordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veran-staltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de. ​​​​​​​

​​​​​​​

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lindner Congress Hotel
Berliner Platz,
03046 Cottbus
Deutschland

Anfahrt

Referenten

Henry Kuhle
Senior Manager Advanced Technology
Verband der Automobilindustrie e.V.
Prof. Dr. Michael Schierack MdL
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15