Diskussion

„Das Integrationsparadox – Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt“

Vortrag und Diskussion mit Professor Dr. Aladin El-Mafaalani

Wir diskutieren mit Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani über Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Deutschland ist eine weitgehend offene Gesellschaft und Integration gelingt zunehmend. Eine scheinbar überraschende Feststellung, weil uns das Gefühl wegen der vielen schwelenden Konflikte etwas anderes sagt. Doch die Konflikte beweisen gerade, dass wir weit gekommen sind, denn wenn unterschiedliche Gruppen ein Mitspracherecht haben, führt das zu mehr Auseinandersetzung, aber nicht zu mehr Harmonie.“

So geht Aladin El-Mafaalani in seinem Buch dem Zustand unserer Gesellschaft auf den Grund und zeigt, inwiefern in so vielen westlichen Staaten die Gegner der offenen Gesellschaft eine neue Schlagkraft besitzen. Sein Vortrag und sein Buch bilden die Grundlage für eine spannende Diskussion rund um Integration und Populismus.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Um Anmeldung mit beiliegender Antwort, per Fax oder E-Mail wird gebeten (VA-Nr. B40-160919-2). Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüßen

Simone Habig

Leiterin Regionalbüro Rheinland

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Technologiezentrum Oberhausen
Essener Straße 3,
46047 Oberhausen
Zur Webseite

Referenten

Professor Dr. Aladin El-Mafaalani
Autor & Soziologe

Publikation

„Die Stimmung ist schlechter, weil es besser geworden ist“: Vortrag mit Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani in Oberhausen
Jetzt lesen