Vortrag
ausgebucht

Europa vor neuen Herausforderungen (Brexit, Terrorgefahr, Wandel im transatlantischen Verhältnis)

Vortrags- und Gesprächsveranstaltung im Rahmen der Europawoche 2018

Details

Jedes Jahr findet im Umfeld der beiden Europatage (5. Mai als Gründungstag des Europarates sowie 9. Mai als Robert-Schuman-Tag, Ehrentag der EU) in allen deutschen Bundesländern die Europawoche statt.

Das Politische Bildungsforum Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung führt im Rahmen der diesjährigen Europawoche auch 2018 eine Vielzahl von Vortrags- und Gesprächsveranstaltungen sowie Planspiele in Sachsen-Anhalt durch. Ermöglicht wurden die Projekte durch eine Zuwendung der Landesregierung, Staatskanzlei von Sachsen-Anhalt.

Koordiniert werden alle Veranstaltungen der Europawoche vom Europäischen Jugend Kompetenz Zentrum GOEUROPE! - nähere Informationen: https://www.goeurope-lsa.de/europawoche-2018.

Programm

10.00-11.30 Uhr

Begrüßung & Einführung in die Thematik

Vortrag und Gespräch

Europa vor neuen Herausforderungen (Brexit, Terrorgefahr, Wandel im transatlantischen Verhältnis)

Christian Heiko Zache

Politikwissenschaftler

Eine gemeinsame Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt im Rahmen der Europawoche 2018

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sekundarschule Ciervisti Zerbst, Fuhrstr. 40, 39261 Zerbst

Referenten

Christian Heiko Zache (Politikwissenschaftler)
Kontakt

Alexandra Mehnert

Alexandra Mehnert bild

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121