Vortrag

„Heimat ist ein Gefühl“: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?

die rasche Abfolge und Gleichzeitigkeit großer Gestaltungsaufgaben ist zu einem Kennzeichen unserer Zeit geworden. Teile der Gesellschaft sehen daher mit Skepsis und Sorge der Zukunft entgegen, andere wissen diese Unsicherheiten zu instrumentalisieren. In Zeiten wie diesen beziehen sich viele Menschen auf Begriffe wie Heimat, Werte und Tradition. Allerdings wird in politischen Debatten etwa der Begriff Heimat in völlig unterschiedlicher Weise benutzt – auch, um unterschiedliche Ziele zu erreichen.

Details

Eva Kühne-Hörmann und Christoph Scheld privat
Eva Kühne-Hörmann und Christoph Scheld

Eröffnung und Moderation: Felix Kraft, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Politisches Bildungsforum Hessen

Begrüßung: Eva Kühne-Hörmann, Hessische Ministerin der Justiz

Einführender Beitrag: Christoph Scheld, Journalist

Christoph Scheld begann seine Karriere 1997 als freier Journalist beim Gießener Anzeiger. Später arbeitete er für die Deutsche Presse-Agentur und den japanischen Fernsehsender NHK. 2008/2009 absolvierte der Politikwissenschaftler ein Volontariat beim Hessischen Rundfunk. Er wurde Redakteur, Reporter und Chef vom Dienst bei hr-info und arbeitete in der „heute“-Redaktion des ZDF in gleicher Funktion. Ab 2016 berichtete er aus dem ARD-Hauptstadtstudio für den hr und arbeitet jetzt als freier Journalist für hr-info in Frankfurt.

Melden Sie sich bitte online an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Anschluss laden wir Sie zu einem Empfang und Gesprächen ein.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Schweizer Hof
Wilhelmshöher Allee 288,
34131 Kassel
Deutschland
Zur Webseite

Referenten

  • Eva Kühne-Hörmann
    • Christoph Scheld

      Publikation

      „Heimat ist ein Gefühl“: Leben wir in einer zerrissenen Gesellschaft?: Eindrücke vom Kasseler Gespräch mit Christoph Scheld, 09. September 2019
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Felix Kraft

      Felix Kraft

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      felix.kraft@kas.de +49 611 - 15 75 9814 +49 611 - 15 75 98 19