Event

Hommage für Christo

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt Christo als einen der signifikantesten bildenden Künstler unserer Zeit. Sein Verständnis von Skulptur hat sich in unverwechselbarer Handschrift im ambivalenten Wechselspiel aus Verhüllung, Enthüllung und Verflüchtigung weltweit Raum geschaffen. Prominent und unvergessen gehört Christos Verpackung des Reichstages als identitätsstiftendes Ereignis zu unserem visuellen Gedächtnis der unmittelbaren Nach-Wende-Zeit.

Details

Nur für geladene Gäste.

Ab 20 Uhr sehen Sie hier den Livestream:

Programm

Begrüßung: Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung Präsident des Deutschen Bundestages a.D.

Laudatio: Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Präsident des Deutschen Bundestages

Musik: Mahler Chamber Orchestra spielt Henry Purcell

Tanz: Staatsballett Berlin tanzt Hommage à Christo

Musik: Mahler Chamber Orchestra spielt Luciano Berio / Elliott Carter

Schlusswort: Dr. Hans-Jörg Clement Leiter Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung

Empfang

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Publikation

Hommage für einen herausragenden Künstler: Christo geehrt
Jetzt lesen