Vortrag

Innere Sicherheit in Hamburg

Beispiele aktueller Kriminalitätsphänomene
in Zusammenarbeit mit dem Amerikazentrum Hamburg

Details

Der "Krieg gegen den Terror" dauert bis heute an. Neun Jahre nach dem 11. September 2001 befinden sich noch immer US-Soldaten und internationale Truppen in Afghanistan und im Irak. Die Angst vor Terroranschlägen ist auch in Deutschland präsent. Die Polizei übernimmt eine der wichtigsten Aufgaben in der Bundesrepublik Deutschland – den Schutz der Bürger. Gerade in einer Großstadt wie Hamburg kommt der Polizei damit eine bedeutende Rolle zu. Wie steht es um unsere Sicherheit?

Reinhard Fallak stellt in seinem Vortrag die Arbeit der Polizei Hamburg vor und bietet dem Zuhörer die Gelegenheit, einen Einblick in die Struktur, Organisation sowie die Abläufe der Polizeiarbeit zu bekommen. Daneben wird ein Überblick über die Straftatenentwicklung mit entsprechenden Erläuterungen gegeben. Im Verlauf des Vortrags werden ebenfalls einzelne Deliktsfelder näher beleuchtet und die Präventionsmaßnahmen der Polizei Hamburg vorgestellt. Ein Schwerpunkt soll dabei vor allem auf aktuell im Fokus stehende Deliktsfälle gelegt werden. Reinhard Fallak geht dabei auch auf die Zukunftsperspektiven und internen Veränderungen der Polizei Hamburg ein.

Reinhard Fallak, 1956 in Ostwestfalen geboren, 1974-1976 absolvierte er seine Ausbildung zum Laufbahnabschnitt I an der Landespolizeischule und wechselte anschließend von 1976-1978 zur Bereitschaftspolizei sowie danach für drei Jahre zur Kriminalpolizei Altona und St. Pauli. 1981-1984 Abschluss Diplomverwaltungswirt an der FH für öffentliche Verwaltung; 1984-1991 Mobiles Einsatzkommando; 1991-1993Ausbildung an der Polizeiführungsakademie in Münster und Abschluss für den höheren Polizeidienst, 1993-1996 Vize-Chef des Mobilen Einsatzkommandos der Polizeidirektion West. 1996-2004 Pressesprecher der Hamburger Polizei; 2003 wurde er bundesweit bekannt mit seiner eigenen Fernsehsendung „Ungeklärte Morde - Dem Täter auf der Spur“ auf RTL 2. 2004 folgte der Wechsel in die Innenbehörde als Leiter der Präsidialabteilung und Leiter des Pressereferats. Seit 2008 ist er Polizeivizepräsident.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48,
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Reinhard Fallak
Polizei-Vizepräsident Hamburg
Kontakt

Dr. Karsten Dümmel

Dr

Leiter des Auslandsbüros Bosnien und Herzegowina

Karsten.Duemmel@kas.de +387 33 215 240 +387 33 215 239
Reinhard Fallak, Polizei-Vizepräsident

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Hamburg