Vortrag

Klares Ziel und langer Atem Bernhard Vogel: Brückenbauer zwischen Ost und West

Die Perspektive Bernhard Vogels als Brückenbauer zwischen West- und Ostdeutschland

Details

Bernhard Vogel
Bernhard Vogel

„Es gab ein Ministerium für gesamtdeutsche Fra-gen, ein Ministerium für gesamtdeutsche Antwor-ten hat es nicht gegeben“, so hat es Bernhard Vogel immer wieder betont. Bernhard Vogel wirkte wie kaum ein anderer deutscher Politiker an der Formulierung dieser Antworten mit. Aus diesem Grund widmet sich die Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Klares Ziel und langer Atem. Bernhard Vogel – Brückenbauer zwischen Ost und West“ dem um-fangreichen deutschlandpolitischen Wirken ihres Ehrenvorsitzenden.

Sowohl als Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz (1976-1988), als Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (1972–1976), als auch als Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung hielt Vogel unbeirrt am Ziel der Wiedervereinigung fest und setzte sich beharrlich für die Aufrechterhaltung und den Ausbau kultureller, menschlicher und wirtschaftlicher Beziehungen zwischen den Deutschen in Ost und West ein. Nach 1992 hat er als Ministerpräsident von Thüringen unmittelbar daran mitgewirkt, die Folgen der deutschen Teilung zu lindern, Brücken neu aufzubauen und neue Perspektiven in einem vereinten Deutschland zu schaffen.

Im Gespräch mit dem Buchautor Dr. Christopher Beckmann und der Landtagsabgeordneten Beate Meißner wird Dr. Vogel an diesem Abend auf die unter-schiedlichen Stationen seines politischen Lebenswegs, die deutschlandpolitischen Umbrüche seit den 1960er Jahren sowie auf seine Zeit als Thüringer Ministerpräsident zurückblicken.

Herzlich sind Sie dazu eingeladen!

Programm

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Steven Bickel

Wiss. Mitarbeiter des Politischen

Bildungsforums Thüringen der

Konrad-Adenauer-Stiftung

19.10 Uhr

Einführung

Dr. Christopher Beckmann

Autor und wiss. Mitarbeiter in der HA Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung

19.30 Uhr

Diskussion

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a.D., Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Beate Meißner MdL

Landtagsabgeordnete aus Sonneberg

CDU Fraktion im Thüringer Landtag

Dr. Christopher Beckmann

Moderation

Matthias Gehler

Hörfunkchef, MDR-Thüringen –

Das Radio

21.00 Uhr

Empfang und Veranstaltungsende

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kultursaal Neuhaus-Schierschnitz
Schierschnitzer Straße 9,
96524 Neuhaus-Schierschnitz
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Dr. Christopher Beckmann
Prof. Dr. Bernhard Vogel
Ministerpräsident a.D. Beate Meißner MdL
Dr. Christopher Beckmann
Matthias Gehler