Seminar
ausgebucht

Kommunalpolitisches Planspiel

An der Schule: Colegio Pedro de Valdivia
Am Montag, den 9.4.2018, führt die KAS Chile zusammen mit der NGO CRISP aus Berlin im Colegio "Pedro de Valdivia" in Santiago das erste kommunalpolitische Planspiel durch.

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung führt zusammen mit CRISP in der Schule "Pedro de Valdivia" das Planspiel "Los Álamos" durch. Das Rollenspiel soll den Schülern Kenntnisse der Partizipationsmechanismen auf kommunaler Ebene vermitteln. Hierfür wird den Jugendlichen ein Szenario vorgelegt werden, welches den Prozess eines Plebiszits simulieren und zur Ausarbeitung eines Entwicklungsplans für eine fiktive Kommune anregen soll. In der Schule wird somit das erste Mal jenes Planspiel stattfinden, welches im voraus in dem "Train The Trainer" Seminar erprobt und erarbeitet wurde. In den kommenden Wochen werden weitere Planspiele an unterschiedlichen Schulen des Landes unternommen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Colegio Pedro de Valdivia

Referenten

Andreas Muckenfuß
Angie Ulloa
Kontakt

Andreas Michael Klein

Andreas Michael Klein bild

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89
Kontakt

Nuria Hartmann

Coordinadora de Proyectos

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Chile