Seminar

Konflikte konstruktiv lösen

Kommunalpolitisches Seminar

Seminar in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V.

Details

Tagungsbeitrag: 50,00 Euro im Einzelzimmer

Konflikte sind nicht immer vermeidbar. Wie entstehen sie? Wie erkenne ich, dass es ein Problem gibt? Wie gehe ich richtig mit Konflikten um? Was ist gewaltfreie Kommunikation?

Programm

Donnerstag, 21. Februar 2019

bis 12.15 Uhr Anreise, Mittagessen

13.00 – 14.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Thematik

Stanislaus von Eichborn

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Tim Rohne

Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V.

Das neue Kommunalabgabengesetz des Landes Sachsen-Anhalt

Erörterung und Diskussion

Holger Stahlknecht MdL

Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt

14.30 – 16.00 Uhr

Die EU im Jahr des „Brexit“ – Aktuelle Herausforderungen für Europa

Sven Schulze MdEP

EVP-Fraktion im Europäischen Parlament

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 – 18.00 Uhr

Konflikte konstruktiv lösen: Konfliktkompetenz im politischen und ehrenamtlichen Alltag

Konfliktursachen erkennen und richtig damit umgehen

Britta Sophie Weck

Kommunikationstrainerin

18.00 – 19.00 Uhr Abendessen

19.00 – 20.30 Uhr

Eigene Muster beim Umgang mit Problemen und Konflikten erkennen und nutzen

Britta Sophie Weck

Kommunikationstrainerin

Freitag, 22. Februar 2019

bis 9.00 Uhr Frühstück

9.00 – 10.30 Uhr

Besser darüber reden! – Konfliktlösung im Gespräch – Strategien

Britta Sophie Weck

Kommunikationstrainerin

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 – 12.30 Uhr

In Konflikten vermitteln – Wie gehe ich es an?

Britta Sophie Weck

Kommunikationstrainerin

12.30 Uhr Mittagessen,

anschließend Abreise    

Organisation:

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Tagungsleitung:

Stanislaus von Eichborn & Tim Rohne

Tagungsbüro:

Brigitte Mansfeld

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

Tel.: 0391-520887-101, Fax: 0391-520887-121

E-Mail: brigitte.mansfeld@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

www.facebook.com/kas.sachsenanhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)

für Veranstaltungen des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Seminaranmeldung und Zahlungshinweis

Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Wir bestätigen die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag unter Angabe der Veranstaltungsnummer und des Teilnehmernamens. Der Tagungsbeitrag muss 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn unserem Konto gutgeschrieben sein. Wird der Tagungsbeitrag nicht innerhalb dieser Frist gezahlt, verfällt der Anspruch auf Teilnahme. Anfallende Reisekosten werden von der Konrad-Adenauer-Stiftung nicht übernommen.

Tagungsbeitrag

Es wird ein Tagungsbeitrag pro Person von 50,00 € im Einzelzimmer erhoben. Er beinhaltet das komplette Seminar, die Unterkunft und die im Programm ausgewiesenen Mahlzeiten mit Ausnahme der Getränke. Eine Nichtinanspruchnahme einzelner Seminarleistungen begründet ausdrücklich keine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages. Fahrtkosten und Parkgebühren werden nicht erstattet.

Anmeldung und Rechnungsstellung

Anmeldungen mit der Bitte um Rechnungsstellung sind grundsätzlich nur durch die Handlungsbevollmächtigten von Unternehmen für die Mitarbeiter/innen möglich. Für Privatpersonen werden keine Rechnungen ausgestellt. Eine Rechnungstellung ist nur vor Bezahlung möglich.

Seminarstornierung

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz einer verbindlichen Anmeldung nicht möglich sein, benachrichtigen Sie bitte umgehend schriftlich die in Ihrem Programm ausgewiesenen Ansprechpartner per E-Mail oder Fax unter Angabe der Veranstaltungsnummer und der Thematik.

Die genauen Stornierungsfristen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Webseite www.kas.de/sachsen-anhalt.

Die Konrad Adenauer Stiftung behält sich Programmänderungen vor.

Bild- und Filmmaterial

Die Veranstaltungen werden multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Sollten Sie nicht einverstanden sein, bitten wir um kurze Information vor Ort.

Unterkunft und Verpflegung

Sofern im Programm nicht anderes vermerkt, enthält der Teilnehmerbeitrag Unterkunft und Verpflegung. Die Unterkunft erfolgt in ausgesuchten Tagungsstätten und Hotels, in der Regel im Einzelzimmer. Bei unserer Verpflegung handelt es sich um eine Vollpension, weitere Leistungen entnehmen Sie bitte dem Seminarprogramm.

Zertifizierung

Seit dem 11. Juni 2010 ist die Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie der berufundfamilie GmbH ausgezeichnet.

Der Politischen Bildung wurde das Zertifikat des Gütesiegelverbundes Weiterbildung für die Einführung des Qualitätsmanagements verliehen.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anreise mit der Deutschen Bahn

Mit der Deutschen Bahn reisen Sie mit einem vergünstigen Preis bundesweit zu Veranstaltungen der Politischen Bildung. Die Buchungen sind nur online möglich. Buchen Sie Ihre Reise unter Deutsche Bahn Online und halten Sie bitte Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit.

Rückmeldungen/Feedback

Wir sind offen für Anregungen, Lob und Kritik. Schreiben Sie an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Zur Qualitätssicherung werden die Veranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung kontinuierlich evaluiert.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Bonn

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

K6 Seminarhotel GmbH
Kirschallee 6,
38820 Halberstadt
Deutschland

Anfahrt

Referenten

Minister Holger Stahlknecht MdL
Sven Schulze MdEP
Britta Sophie Weck
Tim Rohne
Stanislaus von Eichborn
Kontakt

Alexandra Mehnert

Alexandra Mehnert bild

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
Kontakt

Brigitte Mansfeld

Brigitte Mansfeld bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Brigitte.Mansfeld@kas.de +49 391-520887-101 +49 391-520887-121