Buchpräsentation

Präsentation: "Leitfaden für gute Praktiken in der Vorherigen Anhörung in Nord-, Zentral- und Südamerika"

Die Repräsentanten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru, des regionalen Programms "Politische Partizipation Indígena in Lateinamerika" (PPI) und des regionalen Programms "Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika" (EKLA) laden ein.

Details

17:00 Anmeldung der Teilnehmenden

17:15 Grußwort von Sebastian Grundberger, Auslandsmitarbeiter der KAS in Peru

17:30 Vorstellung der Autorin

Jay Hartling, Gutachterin aus Halifax, Nova Scotia, Kanada, ist Spezialistin in Indigener Anhörung in Kanada und Lateinamerika. Hartling blickt auf über 16 Jahre Erfahrung in der Beratung von Regierungen verschiedener Ebenen in Kanada und Lateinamerika, sowie internationaler Organisationen, dem privaten Sektor und Inidgener Organisationen und Gemeinden zurück. Sie wirkt in der Entwicklung und Umsetzung von politischen Strategien und Programmen für rechtmäßige und transparente Vorherige Anhörungen mit. Außerdem erarbeitet sie Programme zur corporate social responsibility.

18:00 Kommentare

Jorge Panay (Panamá) ist erfahren in der Planung von politischen Entwicklungsstrategien, der Lokalverwaltung und im Bereich der panamaischen Wirtschaftspolitik. Panay doziert an der Universidad Especializada de las Américas und ist Gründer und Direktor der Compañía Tierra para Todos, S.A., einer Beratungsfirma für die Planung von nachhaltigen Entwicklungsprogrammen mit Fokus auf den Umgang mit ethnischen und benachteiligten Gruppen.

18:20 Fragen aus dem Publikum

18:40 Abschluss der Präsentation, Buchsignierung und Drinks

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lima, Peru

Referenten

Jay Hartling (Canadá)
Jorge Panay (Panamá).
Kontakt

Bernardo Ponce

Bernardo Ponce bild

Koordinator PPI

bernardo.ponce@kas.de +591 22 71 26 75 107
Kontakt

Giovanni Burga

Giovanni Burga bild

Projektkoordinator

Giovanni.Burga@kas.de +51 1 320 2870
Kontakt

Ximena Docarmo

Ximena Docarmo bild

Projektkoordinatorin

Ximena.Docarmo@kas.de +51 1 41 66 107

Bereitgestellt von

Politische Partizipation Indigener in Lateinamerika