Ausstellung

Solo-Ausstellung OSKAR SCHMIDT

CREATION

Ausstellung vom 30. November 2017 bis 31. Januar 2018Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr (außer feiertags)

Details

Oberfläche, Schein, fake:

Der Fotograf Oskar Schmidt, Träger des Stipendiums für bildende Kunst aus dem Trustee Programm EHF 2010, nähert sich einer massiven gesellschaftspolitischen Veränderung, indem er den Betrachter verführt. Was den Blick in der Ausstellung "creation" hyperrealistisch und glatt bannt, entpuppt sich als komplexer, manieristisch-auratischer Verweis auf unsere sich verflüchtigende Wertebindung, in der das Wunder der Schöpfung zur alltäglich machbaren Fiktion wird.

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010

Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
Kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss bild

Kulturassistentin

Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220
Einladungskarte von Oskar Schmidt KAS