Fachkonferenz

Zum Weltsozialarbeitertag 2019

Die Bedeutung der Sozialarbeit in einer Postkonfliktgesellschaft

-

Details

Programm

WorldSocialWorkDay2019.jpg

12:00 Uhr Grußwort und Eröffnung

Prof. Dr. Sead Turcalo

Prodekan für Forschung

Fakultät für Politikwissenschaften Sarajevo

Sven Petke

Leiter des Auslandsbüros in BiH

Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung ins Thema

Prof. Dr. Sanela Basic

Lehrstuhl für Sozialarbeit

Fakultät für Politikwissenschaften Sarajevo

KAS-Altstipendiatin

12:30 Uhr Vortrag:

3 KS IN DER SOZIALARBEIT: KONTEXT, KOMMUNIKATION UND KONTRAKT IM AUFBAU DER BEZIEHUNGEN MIT KUNDEN

Prof. Dr. Mirjana Mavrak, Psychologin

Professorin an der Philosophischen Fakultät in Sarajevo

Diskussion

13:30 Uhr Vortrag:

ROLLE DER SOZIALARBEITER IN DER GESELLSCHAFT AM BEISPIEL EINER EHESCHEIDUNG. KOMMUNIKATION MIT ELTERN UND UNTER DEN ELTERN IM SCHEIDUNGSPROZESS, ROLLE DES ZENTRUMS FÜR SOZIALARBEIT

Meldina Demirovic, Sozialarbeiterin

Diskussion

14:30 Uhr Vortrag:

SCHULSOZIALARBEIT IN THEORIE UND PRAXIS, ERFAHRUNGEN AUS DEUTSCHLAND

Marion Schulze

Teamleiterin Sozialarbeit an Schulen

Stadt Cottbus

Diskussion

15:30 Uhr Vortrag

AUTISMUS MIT UND OHNE SOZIALARBEIT. DIE ERFAHRUNG EINER MUTTER

Prof. Dr. Zlatiborka Popov Momcinovic, Politikwissenschaftlerin

Professorin an der Fakultät für Politikwissenschaften Ostsarajevo, KAS-Altstipendiatin

Diskussion

Anschließend Imbiss

MODERATION:

Prof. Dr. Milanka Mikovic

Emeritierte Professorin, Lehrstuhl für Sozialarbeit

Fakultät für Politikwissenschaften Sarajevo

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sarajevo
71000
Bosnien und Herzegowina

Partner

Fakultät der Politikwissenschaften Universität Sarajevo