Veranstaltungsberichte

And the winner is...?

Denkt@g-Jury tagte in Berlin
Der Denkt@g-Wettbewerb 2014/15 geht in die heiße Phase: In Berlin traf sich jetzt die Jury, um die 20 Besten der eingegangenen Beiträge zu sichten und die Gewinner zu küren.

http://www.kas.de/wf/doc/14630-1442-1-30.jpg
Denkt@g-Jury

Die Auswahl fiel wie immer schwer, gibt es doch auch dieses Mal wieder eine Menge guter und sehr guter Projekte. Teilweise setzten sich die Teilnehmer ganzjährig mit ihrem gewählten Thema auseinander. Wer mit welchem Projekt schlussendlich am meisten überzeugt hat, wird bei der feierlichen Preisverleihung am 27. Januar 2015, dem offiziellen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, in Berlin bekanntgegeben.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung nimmt diesen Tag seit einigen Jahren zum Anlass für eine Reihe von bundesweiten Projekten im Umfeld des 27. Januars. In zahlreichen Bundesländern werden Zeitzeugengespräche und Vortragsveranstaltungen, Lesungen und Ausstellungen durchgeführt. In dem Internetwettbewerb "DenkT@g" unter Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert werden überdies junge Leute dazu aufgerufen, sich mit der Erinnerung an Shoa und NS-Diktatur, aber auch mit aktuellen Fragen von Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit auseinanderzusetzen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.