Veranstaltungsberichte

Historische Kommission für Schlesien zu Gast in der Hauptabteilung WD/ACDP

von Christopher Beckmann
Im Rahmen ihrer Jahrestagung besucht die Historische Kommission für Schlesien am 30. September 2016 die Hauptabteilung WD/ACDP.

Einer Vorstellung von Geschichte, Struktur, Aufgaben und Sammlungsprofil der Hauptabteilung schloss sich ein Rundgang durch Lesesaal, Magazinräume und Plakatarchiv an. In einer Gesprächsrunde wurden dann Bestände des Schriftgutarchivs, die Material zur Vertriebenenpolitik der CDU und zur Wirksamkeit aus Schlesien stammender Politiker in der Bundesrepublik Deutschland enthalten, vorgestellt. Die Gäste zeigten sich besonders beeindruckt von der Möglichkeit, mittels der von der Hauptabteilung betriebenen historischen Internet-Portale sowie der Online-Findmittel des ACDP Informationen zu den betreffenden Persönlichkeiten vom heimischen PC aus recherchieren zu können.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland