Veranstaltungsberichte

Rollen und Verantwortung der Medien zum Schutz der Personendaten

KAS Auslandsbüro Thailand in Zusammenarbeit mit dem Institute of Public Policy Studies (IPPS) veranstaltete ein Diskussionsforum zum Thema „Schutz der Personendaten“, dessen diesjährigen Schwerpunkt auf der Erhöhung des öffentlichen Bewusstseins liegt. Die am 26.Juni.2019 durchgeführte Diskussion war die dritte Veranstaltung in der Reihe, die die Rollen und Verantwortung der Medien in Bezug auf die derzeitige Situation vom Schutz der Personaldaten in Thailand herausgestellt hat. Zu diesem Thema hielt Herr Pattara Khumphitak – Vorstandsmitglied von the Post Publishing PCL, vorheriger Vorsitzender des thailändischen Presserats, und ehemaliger Verfassungsentwurfskomitee – einen Vortrag und tauschte sich die Meinungen mit den Teilnehmern aus verschiedenen verwandten Bereichen in Regierungsämtern, der Zivilgesellschaft, dem Privatsektor und insbesondere in den Medien aus.
Ansprechpartner

Georg Gafron

Georg Gafron bild

Leiter des Auslandsbüros Thailand

georg.gafron@kas.de +66(0)2 714-12 07/8, +66(0)2 714-13 06 +66(0)2 714 13 07
Ansprechpartner

Orapan Suwanwattanakul

Orapan Suwanwattanakul

Projektassistentin

Orapan.Suwanwattanakul@kas.de +66 (0) 2 714 1207 +66 2 714 1307

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.