Veranstaltungsberichte

Schulung des Frauenverbands der Partei PRO in Trelew

Am 16. November 2018 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Partei PRO eine Schulung für Politikerinnen in Trelew. Es nahmen rund dreißig Frauen aus der Provinz Chubut, vor allem aus den Orten Trelew, Comodoro Rivadavia, Puerto Madryn und Esquel an der Schulung teil.

Die Fortbildung wurde von dem Leiter des argentinischen Auslandsbüro der KAS, Olaf Jacob. Die beiden Dozenten Marisa Ramos und Jorge Dell´Oro übernahmen die Tagesgestaltung in Form von mehreren Vorträgen und Gruppenarbeiten. Im Mittelpunkt stand die Darstellung der Frauen in den Medien, Empowerment, interne Parteiführung und die speziellen Herausforderungen an Frauen und Strategien für ihre politischen Karrieren.  Zur politischen Unterstützung erschienen die nationale Sekretärin vom Frauenverband des PRO, Sofia Brambilla, der Präsident von PRO Chubut, Daniel Laudonio, die Vizepräsidentin von PRO Chubut, Sonia Cavagnini und der Stadtrat aus Puerto Madryn, Claudio Tortoriello.

Die Fortbildung ist Teil einer föderalen Veranstaltungsreihe des Frauenverbandes von PRO mit dem Ziel, die Frauen im Inneren der Partei zu stärken und wurde bereits in vier anderen argentinischen Provinzen durchgeführt.

 

Miriam Glund

Mujeres PRO Trelew
Mujeres PRO Trelew
Ansprechpartner

Olaf Jacob

Landesbeauftragter der KAS in Argentinien

olaf.jacob@kas.de +54 11 4326-2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.