Veranstaltungsberichte

Stipendiaten zu Gast im Kanzleramt

von Jörg Macke
Berlin als das Zentrum der deutschen Politik kennenzulernen - das war das Ziel einer von Stipendiaten der Hochschulgruppe Friedrichshafen selbstständig organisierten, viertägigen Fahrt vom 13. bis 16. April 2016 nach Berlin.

http://www.kas.de/upload/bilder/2016/04/Stipendiaten_Bundeskanzleramt_470.jpg
Die Stipendiatengruppe zusammen mit der Referentin der Studienförderung, Dr. Daniela Bister (l.u.), im Bundeskanzleramt.

In Gesprächsrunden mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Medien konnte durch die vielseitigen Hintergründe und Erfahrungen der Referenten ein differenziertes Bild des politischen Berlins gezeichnet werden. Die Stipendiaten erlebten vor Ort, wie politische Akteure handeln und in welches institutionelle Gefüge sie eingebettet sind. Zu den Gesprächspartnern zählten die Leiterin der Hauptstadtrepräsentanz von Kienbaum, der ältesten deutschen Managementberatung, sowie Vertreter des ARD-Hauptstadtstudios und der Hauptstadtrepräsentanz von Microsoft. Komplettiert wurde das Programm durch Besuche und Diskussionsrunden im Bundeskanzleramt, Bundestag und Bundesverteidigungsministerium.

Bei dem Besuch im Verteidigungsministerium ist auch ein kleiner Film entstanden, den Sie sich unter diesem Link ansehen können.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland