Zukunftsforum Politik

Obama und das Internet

von Ralf Güldenzopf

Tipps für den modernen Internetwahlkampf

In der vorliegenden Betrachtung werden wichtige Elemente des viel diskutierten und gelobten Online-Wahlkampfes der Kampagne von Barack Obama betrachtet. Es werden die unterschiedlichen Elemente der hochinnovativen Internet-Kampagne vorgestellt. Dabei wird der Brückenschlag nach Deutschland gesucht und die verschiedenen Elemente auf ihre Anwendbarkeit vor Ort geprüft. Zugleich ermutigt die Untersuchung auch, auf den Dialog zwischen Bürger und Politik mit Hilfe des Internets zu vertrauen.

Über diese Reihe


Bestellinformationen

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-940955-75-3

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland