Arbeitspapiere

Bürokratieabbau – Analysen und Handlungsempfehlungen

von Klaus-Heiner Röhl
Die ausufernde Bürokratie in Deutschland belastet nicht nur Unternehmen und Bürger, sie bindet auch Ressourcen in den öffentlichen Verwaltungen. Bisherige Anläufe zum Bürokratieabbau sind allenfalls von Teilerfolgen gekrönt gewesen;insgesamt hat die Belastung weiter zugenommen. Ein wirksames Vorgehen zur Reduktion der Bürokratiekosten kann sich nicht in der Sammlung von Einzelmaßnahmen erschöpfen.
Ansprechpartner

Matthias Schäfer

Matthias Schäfer bild

Leiter des Auslandsbüros in Shanghai/China

Matthias.Schaefer@kas.de +86 21 6249-8511

Über diese Reihe

Diese Reihe wurde eingestellt. Themen, die bisher in dieser Reihe erschienen sind, werden seit Anfang 2007 in unserer Reihe "Analysen und Argumente" veröffentlicht.

Bestellinformationen

Die Arbeitspapiere und Dokumentationen der Stiftung können Sie seit Januar 2001 entweder herunterladen (als Abobe PDF) oder über die jeweils angegebene eMail-Adresse als Printversion bestellen.

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

verlag

KAS Berlin/St. Augustin

ISBN

3-939826-10-3

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Stabsstelle Strategie und Planung

Kristin.Wesemann@kas.de + 49 30 26996 3803

Marianne Graumann

Marianne Graumann

Teamleiterin Publikationen, Print und Qualitätssicherung

marianne.graumann@kas.de +49 30 26996 3726 +49 30 26996 53726