Michal Matlon

Einzeltitel

30. Jahrestag der Erklärung des Slowakischen Nationalrates zur Abschiebung der Deutschen

Am 12. Februar 2021 sind genau 30 Jahre seit der Erklärung des Slowakischen Nationalrates zur Abschiebung der Deutschen aus dem Gebiet der heutigen Slowakei vergangen. Damit haben die Slowaken durch ihre Abgeordneten als erste Nation im damaligen Osteuropa das Prinzip der Kollektivschuld verurteilt.

Aus dem Anlass des 30. Jahrestages hat das slowakische Verbindungsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit Nichtregierungsorganisationen eine Presseerklärung veröffentlicht. Die Nichtregierungsorganisationen arbeiten in der Partnerschaft für politische Bildung zusammen. Den Text dieser Presseerklärung können Sie auf dieser Unterseite herunterladen.

Den Volltext der Erklärung des Nationalrates können sie HIER aufrufen.