Einzeltitel

Politik im Zeichen der Reformation

von Hans-Gert Pöttering, Stephan Schaede, Volker Reinhardt, Hans Michael Heinig, Arnulf von Scheliha, Johann Hinrich Claussen, Ulrich Rosenhagen, Wolfgang Schäuble, Herfried Münkler, Thomas Rachel, Walter Homolka, Petra Bahr, Alexander Brakel, Friedrich Wilhelm Graf, Hartmut Lehmann, Volker Kauder, Günter Krings, Udo Di Fabio, Hermann Gröhe, Karlies Abmeier

Der lange Schatten von 1517

Band 1

Vorwort

I. Reformation – historisch: Aufbrüche, Entwicklungen, Ambivalenzen

Im Umbruch – Ursprünge und Formen der Reformationen in Europa

Stephan Schaede

Renaissance und Reformation – Martin Luther zwischen Tradition und Moderne

Volker Reinhardt

Staat und Religion – Traditionslinien bis zum Religionsverfassungsrecht

Hans Michael Heinig

Reformation und Demokratie

Arnulf von Scheliha

Säkularisierung als Chance und Gefahr: Glaube und Gewissen

Johann Hinrich Claussen

Vom Exodus der wahren Religion zur Nation als Zufluchtsort

Ulrich Rosenhagen

II. Reformation – heute: Wirkungen, Perspektiven, Herausforderungen

Zwischen Mammon und Wucher – Die Reformation, die Christen und das Geld

Wolfgang Schäuble

Der Dreißigjährige Krieg als Analysefolie für heutige Kriege

Herfried Münkler

Im Gespräch: Reformation als Bildungsbewegung

Thomas Rachel

„Ruhm dem Luther!” Jüdische Lutherbilder durch die Geschichte

Walter Homolka

Der lange Weg von „Frau Pfarrer” zur Pfarrerin

Petra Bahr

Ökumene der Politik?

Alexander Brakel

III. Reformation – exemplarisch: Religionsfreiheit und Menschenrechte

Religionskonflikte in der europäischen Moderne

Friedrich Wilhelm Graf

1517 – 2017: Steinige Wege hin zu politischer und gesellschaftlicher Toleranz

Hartmut Lehmann

Glaubensflüchtlinge – Konfessionsmigration – Religionsfreiheit

Volker Kauder

Was bedeutet Religionsfreiheit heute?

Günther Krings

Begegnung mit dem Absoluten

Udo Di Fabio

Aufbruch – Demokratie – Wirksamkeit des Wortes. Für uns alle

Hermann Gröhe

Herausgeberin, Autorin und Autoren

Impressum

Ansprechpartner

Dr. Karlies Abmeier

Einzeltitel
22. Mai 2017
Reformation weltweit – Erinnerungen in vier Kontinenten (Band 2)

Bestellinformationen

Herausgeber

Dr. Karlies Abmeier | Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-95721-289-4

erscheinungsort

Berlin Deutschland