Einzeltitel

Religion im öffentlichen Raum

von Dr. Karlies Abmeier, Dr. Michael Borchard, Pfarrer Matthias Riemenschneider
Unsere Gesellschaft, die religiös und weltanschaulich vielfältig geprägt ist, unterliegt einem Wandel, der sich auch auf die Bedeutung der Religion in der Öffentlichkeit auswirkt. Diese Veränderungen waren Gegenstand einer interdisziplinär besetzten Tagung, die sich mit den Folgen für die gewachsenen bisherigen Strukturen im Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften befasste. Dabei wurden auch die Einschätzung der Politik und der Religionsgemeinschaften sowie die Perspektive der europäischen Nachbarn mit einbezogen.

 

Inhalt

 

EINLEITUNG 7

 

HANS MAIER

 

Die Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland 13

 

 

HEINRICH BEDFORD-STROHM

 

Öffentliche Theologie und politische Verantwortung 27

 

HERMANN LÜBBE

 

Freiheit und Pluralisierung der Religion – Kulturelle und rechtspolitische Konsequenzen 41

 

BERNHARD FELMBERG

 

Der Gottesbezug in den europäischen Verfassungen 59

 

CHRISTIAN WALDHOFF

 

Was bedeutet religiös-weltanschauliche Neutralität des Staates unter dem Grundgesetz 67

 

HANS MICHAEL HEINIG

 

Gerichtliche Auseinandersetzungen um Kreuz und Kopftuch im öffentlichen Raum – Thesen und Beobachtungen 79

 

TINE STEIN

 

Normative Grundlagen des Zusammenlebens in religiöser und weltanschaulicher Verschiedenheit 89

 

MATHIAS ROHE

 

Islamisches Rechtsverständnis im Wandel 97

 

MOUHANAD KHORCHIDE

 

Die islamische Theologie im Dialog mit der Moderne – Der Beitrag des Islam zur politischen Kultur der Demokratie 109

 

WALTER HOMOLKA

 

Jüdisches Leben in Deutschland: Aufbrüche zu religiöser Vielfalt und staatlicher Gleichbehandlung 127

 

THOMAS RACHEL

 

Die Vielfalt der Religionen als Herausforderung für die deutsche Politik – besonders in Bildung und Wissenschaft 141

 

HERMANN KUES

 

Religiöse Beweggründe für sozialpolitisches Engagement 151

 

JOHANNES STOCKMEIER

 

Der Dienst am Menschen. Diakonie als Träger des Sozialstaats 157

 

PETER NEHER

 

Der Dienst am Menschen. Caritas als Träger des Sozialstaats 163

 

HAMIDEH MOHAGHEGHI

 

Barmherzigkeit – ein Gebot des Qur’ an 169

 

HANS ULRICH ANKE

 

Die Struktur kirchlicher Finanzen 175

 

ANSGAR HENSE

 

Staatsleistungen in der Diskussion 189

 

BERNHARD VOGEL

 

Impulse für gesellschaftliches Engagement aus dem Glauben 201

 

VINCENT DE FÉLIGONDE

 

Das Zusammenleben der Religionen unter den Bedingungen der Laïcité 205

 

JØRGEN S. NIELSEN

 

Religion im Vereinigten Königreich vom britischen Empire zum Commonwealth 215

 

SOPHIE C. BIJSTERVELD

 

Das Zusammenleben von Religionen und Kulturen in den Niederlanden 225

 

Autorenverzeichnis 239

Kontakt

Dr. Karlies Abmeier

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

verlag

Schöningh

ISBN

978-3-506-77593-1

erscheinungsort

Berlin Deutschland