Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Interview

Prof. Dr. Armin Nassehi ist neuer Fellow der Konrad-Adenauer-Stiftung

Im Oktober 2020 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) den renommierten Soziologen Prof. Dr. Armin Nassehi als ersten „KAS Fellow“ begrüßt

Das KAS-Fellowship soll jährlich eine Persönlichkeit mit Blick von außen in die Arbeit der Stiftung einbinden.

Prof. Dr. Nassehi ist der neue Fellow unserer Stiftung. Ziel des KAS-Fellowships ist, dass eine externe Persönlichkeit ein Jahr lang die Arbeit der Stiftung begleitet und die Arbeit mit neuen Impulsen bereichert. Professor Nassehi hat nun erstmalig diese Position eingenommen. Er ist Lehrstuhlinhaber am Institut für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
 
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung Prof. Dr. Lammert beschreibt diese neue Position wie folgt: „Er übernimmt so etwas wie eine virtuelle Planstelle fürs produktive Infragestellen unserer eigenen Arbeit.“
 
Wir haben unseren neuen KAS-Fellow getroffen und ihn ein paar Fragen gestellt. Hier finden Sie das Interview: