Leonie Mader

Innovation und Nachhaltigkeit

Leonie Mader ist Referentin für Innovation und Nachhaltigkeit in der Hauptabteilung Analyse und Beratung. Zuvor war sie als Studentin im Team Wirtschaft und Innovation der Stiftung und im Bundestagsbüro von Xaver Jung tätig. Sie studiert im Master Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung an der TU Berlin, wo sie Tutorin am Fachgebiet Organisationssoziologie war. Den Bachelor absolvierte sie ebenda und an der Maynooth University (Irland). Ihre thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Digitalisierung und Organisation.

 

Externe Publikationen

​​​​​​​
•    Köster, Thomas; Mader, Leonie (2022): Vorbild Silicon Valley? Kein neuer Geist am Arbeitsmarkt. In: Made in California. Zur politischen Ideologie des Silicon Valley. Hrsg: Udo di Fabio, Julian Dörr und Olaf Kowalski, Tübingen: Mohr Siebeck
•    Mit Gunst und Verlaub! Wandernde Handwerker: Tradition und Alternative. Dargestellt und herausgegeben von Anne Bohnenkamp und Frank Möbus unter Mitwirkung von Leonie Mader. Wallstein Verlag, 7. Überarbeitete Auflage, 2020.
•    Ternés von Hattburg, Anabel; Schäfer, Matthias (Hrsg.) (2020): Digitalpakt – Was nun? Ideen und Konzepte für zukunftsorientiertes Lernen. Wiesbaden: Springer VS (Mitarbeit)​​​​​​​

Kontakt

leonie.mader@kas.de +49 30 26996-3743

Abteilung

Publikationen