Pressemitteilungen

„Mein Europa“

Vortrag des Botschafters der Republik Estland in der Veranstaltungsreihe „Europabilder“

Termin: Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:00 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sprechen in der Vortragsreihe „Europabilder”, Botschafter über unterschiedliche Aspekte der europäischen Geschichte und Gegenwart, die prägend für Europa und seine Vielfalt sind.

S.E. Dr. Mart Laanemäe, Botschafter der Republik Estland, spannt in seinem Vortrag „Mein Europa“ einen Bogen vom Beginn der Beziehungen Deutschlands und Estlands 1921 und deren Wiederaufnahme 1991 bis zum EU-Beitritt 2011 bis zur Zukunft Estlands im Zeichen der globalen Digitalisierung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.71568/.

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland