Gespräch

30 Jahre Friedliche Revolution - Rückblick und Ausblick: Wie weiter mit der Aufarbeitung?

Podiumsgespräch im Rahmen der Festveranstaltung 30 Jahre Friedliche Revolution - Vom Stasi-Knast zur Gedenkstätte

Details

Neben dem Jahrestag der Friedlichen Revolution feiert die Gedenk- und Dokumentationsstätte "Opfer politischer Gewaltherrschaft" Frankfurt/Oder ihr 25jähriges Bestehen. Sie steht als historischer Ort, der Geschichte erlebbar und nachvollziehbar macht gegen das Vergessen.

Im Anschluss an das Gespräch folgt ein kleiner Empfang.

Das gesamte Programm der Festveranstaltung finden Sie hier.

Herzliche Einladung!
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gedenk- und Dokumentationsstätte "Opfer politischer Gewaltherrschaft", Kammermusiksaal der Musikschule, Collegienstraße 10, 15230 Frankfurt Oder

Referenten

  • Ulrike Poppe
    • Martin Patzelt MdB
      • René Wilke
      • Oberbürgermeister
    Kontakt

    Dr. Klaus Jochen Arnold

    Dr

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

    Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15