Online-Seminar

Computerspiele. Bloße Zeitverschwendung oder ungenutztes Potential?

Webinar auf Zoom

Details

Pacman Pixabay
Pacman
Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

In unserer modernen Welt zählt das Thema der Computerspiele oder „Gaming“ zu einem der am kontroversesten diskutierten Themen unter Eltern, Kindern, Schulen und Politik. Beide Seiten sprechen dabei viel zu häufig in Superlativen und eine gemäßigte Diskussion findet sich selten. In diesem Webinar wollen wir die Diskussion in die Mitte der Gesellschaft führen. Als Referenten werden dabei Frau Çiğdem Uzunoğlu (Geschäftsführerin Stiftung Digitale Spielekultur), Frau Elisabeth Secker (Geschäftsführerin der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)) und Herr Ingo Weidenkaff (Fachreferent Jugendmedienschutz LAG Thüringen) ihre Expertise einbringen und untereinander, sowie mit unseren Gästen das Thema diskutieren. Können Computerspiele einen Beitrag zur Gesellschaft leisten oder sind die Vorurteile berechtigt? Moderiert wird das Webinar vom bekannten Twitch Streamer Daniel Blum aka Writing Bull, welcher durch seinen Beruf einen besonderen Bezug zu der Thematik geben kann. Das Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." lädt Sie ein diesem Thema die wissenschaftliche Diskussion zu bieten, die es seit langem verdient."

 

Das Webinar findet über Zoom statt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns am Tag vor der Veranstaltung die Zugangsdaten per Mail. Sie werden zudem auf der Website veröffentlicht.

Zoom Zugangsdaten:
Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen: 
https://kas-de.zoom.us/j/99141353435?pwd=c2xhT0YyaGw2MXlGOEIxMllvSjBqdz09 
Kennwort: 122847 

 

Hinweis: Die Konrad-Adenauer-Stiftung weist darauf hin, dass dieses Zoom-Webinar aufgezeichnet wird und im Anschluss an das Webinar auf Youtube veröffentlicht wird. Es werden jedoch nur die Referenten und der Moderator aufgenommen. Teilnehmer des Webinars werden nicht (!) im Video zu sehen sein.

 

Teaser Video:

 

 

Programm

18:00 - 18:05 Uhr: Begrüßung und Eröffnung

Tim Jonas Beyer

Referent für das Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Politisches Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung

18.05 - 19.05 Uhr: Expertengespräch

Çiğdem Uzunoğlu

Geschäftsführerin Stiftung Digitale Spielekultur

 

Elisabeth Secker

Geschäftsführerin der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)

 

Ingo Weidenkaff

Fachreferent Jugendmedienschutz bei der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. 

 

Moderation:

Daniel Blum

Streamer auf Twitch

19.05 - 20.00 Uhr: Diskussionsrunde

Hier haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Daniel Blum
    • Çiğdem Uzunoğlu
      • Elisabeth Secker
        • Ingo Weidenkaff

          Publikation

          Computerspiele. Bloße Zeitverschwendung oder ungenutztes Potential?
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Tim Jonas Beyer

          Tim Jonas Beyer

          Referent für das Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

          Tim-Jonas.Beyer@kas.de +49 (0) 361 65491-14 +49 (0) 361 65491-11
          Kontakt

          Maja Eib

          Maja Eib bild

          Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

          Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
          Kontakt

          Heike Abendroth

          Heike Abendroth bild

          Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

          Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11