Expertengespräch

Die gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie - eine Zwischenbilanz

Eine Online-Veranstaltung im Rahmen des Sonderprojektes "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Details

Einschränkungen im öffentlichen und privaten Bereich, Kontaktbeschränkungen, Schul- und Kitaschließungen, Lockdown. Die Corona-Pandemie hat unser gesellschaftliches Leben auf den Kopf gestellt und nachhaltig verändert. Ein Jahr nach dem Beginn der Corona-Pandemie kann ein Zwischenfazit zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Pandemie gezogen werden. Dabei wollen wir uns folgenden Fragen widmen: Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf unsere Gesellschaft? Welche Folgen sind in unserem Alltag festzustellen? Wie wirkt sich die Pandemie auf Familien aus? Wie beurteilen die Bürgerinnen und Bürger ihren subjektiven Gesundheitszustand innerhalb der pandemischen Situation? Welche Folgen werden für die Wirtschaft und in der Arbeitswelt sichtbar?

Programm

Freitag, 09. April 2021

 

12.00 – 12.05 Uhr                             

Begrüßung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

12.05 – 12.30 Uhr             

Impuls

Die gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie

Prof. Dr. Heike Ohlbrecht

Lehrstuhlinhaberin für Allgemeine Soziologie/Mikrosoziologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

12.30 – 13.00                 

Diskussion

Inwieweit hat sich unsere Gesellschaft durch die Corona-Pandemie verändert?

mit

Prof. Dr. Heike Ohlbrecht                                           

 

                                                              

Moderation:                     

Ute Hein

Kommunikationsexpertin

 

 

Programmänderungen vorbehalten

 

 

Konzeption:

Jonathan Kraushaar

Referent im Sonderprojekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

Tagesleitung:

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

Jonathan Kraushaar

Referent im Sonderprojekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

Referentin:

Prof. Dr. Heike Ohlbrecht

Lehrstuhlinhaberin für Allgemeine Soziologie/Mikrosoziologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

Moderatorin:

Ute Hein

Kommunikationsexpertin

 

Tagungsbüro:

Christiane Gabriel

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1

39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 520887108

Fax: 0391 / 520887121

E-Mail: christiane.gabriel@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

 

Veranstaltungsstätte:

Zoom

 

Feedback:

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

 

 

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Sollten Sie nicht einverstanden sein, bitten wir um kurze Information vor Ort.

 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

 

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Referenten

  • Prof. Dr. Heike Ohlbrecht
    • Moderation: Ute Hein
      Kontakt

      Jonathan Kraushaar

      Kraushaar

      Referent Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

      jonathan.kraushaar@kas.de +49 391-52088-7107 +49 391-520887-121
      Kontakt

      Christiane Gabriel

      Christiane Gabriel

      Sekretärin/Sachbearbeiterin, Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." in Magdeburg

      christiane.gabriel@kas.de 0391-52088-7108 0391-52088-7121