Online-Seminar

Online-Planspiel "Klasse mit Klasse"

Online-Schulveranstaltung

Details

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen möchte Ihnen ein Online-Planspiel über Zoom zum Thema „Klasse mit Klasse“ am 19. Mai 2021 von ca. 9:30-11:30 Uhr anbieten.

Die Schule steht Kopf! Was ist los? Niemand hat je daran gedacht, dass so etwas passieren könnte. Doch jetzt steht die Schule Nr. 99 in der Listopad-Straße in Zlatogorsk auf einmal ohne Verpflegung da. Die schreckliche Nachricht wurde gerade bekannt. Angesichts dessen beschließen die Schülerinnen und Schüler das Problem selbst in die Hand zu nehmen. Einige von ihnen träumen schon lange von einem eigenen Schulcafé! So einfach ist es aber nicht. Von ihrer Idee müssen sie nicht nur die Schulleitung, sondern auch die Eltern und Lehrkräfte überzeugen. Der Erfolg von ihrem Vorhaben hängt davon ab, ob alle eine gemeinsame Lösung finden können. Wird es gelingen, obwohl einige der Erwachsenen von der Idee nichts halten? Das Planspiel „Klasse mit Klasse“ sensibilisiert Jugendliche für die Bedeutung von Partizipation im Schulalltag. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen zusammenzuarbeiten und auf ihre unmittelbare Umgebung Einfluss zu nehmen.
Bei der Suche nach einer Lösung müssen sie nicht nur die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen, sondern sie auch davon überzeugen, dass auch ihre Stimme zählt.


Das Planspiel wurde in Kooperation mit dem Goethe-Institut Moskau im Jahr 2021 entwickelt und eignet sich insbesondere für den Fremdsprachen-Unterricht.​​​​​​​

Wir würden uns sehr freuen, eine Klasse Ihrer Schule für dieses Planspiel gewinnen zu können. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter kas-bremen@kas.de so früh wie möglich, spätestens jedoch bis zum 31. März, unter Angabe Ihrer Schule, der Klassenstufe, der Klassenstärke und der Verbindungsdaten eines Ansprechpartners. Ihnen entstehen keine Kosten. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an Kolleginnen und Kollegen weiter.

 

Tagungsleitung: Jana Glose und Toritseju Nanna

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

ZOOM Online-Veranstaltung

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Gütesiegel KAS