Vortrag

Katholizismus und Konservatismus.

Eine Verhältnisbestimmung aus der Geschichte für die Gegenwart

Vortrag und Diskussion

Details

Begrüßung durch den Landesbeauftragten Stephan Raabe KAS
Begrüßung durch den Landesbeauftragten Stephan Raabe

Der Katholizismus gilt heute vielen als "konservativ", dabei stand er in Deutschland zumindest politisch lange gerade nicht auf Seiten der Konservativen. In dem Vortrag geht es um den Katholizismus als eigenes politisches Phänomen, um den Begriff des Konservativen und sein Dilemma, um das Konservative wie auch Fortschrittliche im Christentum sowie um das Verhältnis von Christdemokratie und Konservatismus. Schließlich wird ein Blick auf konservative Inhalte und politische Kritik heute geworfen. 

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit: 
"Die Arche", katholische Bildungsinitiative in der
Gemeinde St. Peter und Paul in Potsdam.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Die Arche Potsdam
Am Bassin 2Pater Bruns Haus/Kleiner Saal,
14467 Potsdam
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Stephan Raabe
    • Historiker
    • Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Brandenburg
Kontakt

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15