Event

Migrationskonferenz "Jornadas Migratorias"

Konferenz

Am Mittwoch, den 5. Juni 2019 organisiert unser Partner INCAMI (Instituto Católico Chileno de Migración) erneut die Migrationskonferenz "Jornadas Migratorias" unter dem Titel "no se trata solo de migrantes" (Es sind nicht nur Migranten).

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

Jornadas Migratorias
Jornadas Migratorias

Bei der Migrationskonferenz im Auditorium des Telefónica Gebäudes wird ein bunt gemischtes Publikum bestehend aus Mitgliedern von zivilgesellschaftlichen Organisationen, chilenischen Behörden, internationalen Organisationen, NGOs und Verbänden von Migranten teilnehmen. Außerdem werden Vertreter der katholischen Kirche und der Caritas anwesend sein. Der Fokus der Konferenz liegt auf der Migrations- und Flüchtlingspolitik Chiles. In den verschiedenen Modulen werden Kirche, Politiker und Zivilgesellschaft über das neue Migrationsgesetz und dessen Auswirkung auf das Leben der Migranten in Chile diskutieren.

Die KAS Chile unterstützt die Aktivität mit dem Druck der Zeitschrift "Migrantes", welche einmal jährlich veröffentlicht wird.

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Eintritt ist kostenlos, Anmeldungen unter http://www.incami.cl/

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konferenzsaal Telefónica
Providencia 111,
Santiago
Chile

Anfahrt

Kontakt

Annika Hermann

Annika Hermann bild

Projektkoordinatorin

annika.hermann@kas.de +56 22 234 20 89

Partner